StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas

» Kristis Zimmer
Sa 2 Sep 2017 - 11:20 von Kristina Havering

» sleep talking
Sa 26 Aug 2017 - 21:05 von Gast

» Vampir Diaries A New Chance
Sa 19 Aug 2017 - 22:12 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alma Valdez.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 15937 Beiträge geschrieben zu 889 Themen

Austausch | 
 

 Das Wohnzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo 15 Jul 2013 - 11:16

Ich nickte sanft ehe ich mich einfach in den Kuss treiben ließ und ausblendete was gerade passiert war. Mit Belle hatte ich diesen Stress nicht wenn ich ihr mit meinen Pranken eine rein hauen würde, würde sie lachen und es mir gleich tun und  unsere Körper würden so schnell Heilen das wir gar nicht merken würden das wir uns gegenseitig weh taten.  Ich musste ehrlich sein…tief in mir wünschte ich mir Vale wäre wie ich ein Monster damit wir beide für immer zusammen sein könnten…aber mein Verstand unterdrückte diesen Wunsch. Den er wusste genau das ein Leben als Monster nicht das war, was ich mir für sie wünschte, was sie verdiente. Nicht das sie es nicht aushalten würde, Vale hatte schon als kleines Mädchen einen Hasen umbringen können. Ich sagte ja sie war Wild wenn sie es wollte aber ein Monster zu sein war nun mal ein wenig anders. Ich Küsste Ihren Handrücken ehe ich sie los ließ und Richtung Türe schleppte “Soll ich was zu essen machen?“ fragte ich und sah zu uhr.  Wow es war bereits Abend geworden…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Di 16 Jul 2013 - 11:58

Ich hoffte innerlich wirklich es würde nie dazu kommen. Wenn Damien das auch wirklich wollen würde, mich nicht zu verletzen, dann würde er dies auch nicht tun, auch wenn es zum Streit kommen sollte. Er küsste mein Handrücken und schleppte mich dann Richtung Tür. Ich schüttelte auf seine Frage den Kopf, da ich jetzt auch nicht wirklich Hunger hatte ''Ach was nein brauchst du nicht.. außer du hast Hunger?'' fragte ich und lächelte wieder. Ich fuhr mir kurz durchs Haar, welche noch nass waren und sah dann an mir herunter. ''Ich bräuchte aber unbedingt was frisches zu Anziehen'' meinte ich und sah Damien wieder an.
Nach oben Nach unten
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi 17 Jul 2013 - 11:15

Ich blieb an der Türe stehen und ansah über meine Schulter zu Vale, Stimmt sie hatte ja noch immer nichts an“ehm..“. Frauen Kleidung hatte ich leider keine also mussten wir ihre Sachen waschen und Morgen ein paar einkaufen gehen. Ich ging zurück zum Schrank und gab ihr eins meiner Oberteile, „das sollte für heute Abend auseichen….morgen gehen wir dann in die Stadt“ erklärte ich und verließ dann den Raum. Hunger...Ja, Hunger hatte ich auch keinen nicht nach dem Eben ich ließ mich aufs Sofa fallen und ließ den Kopf nach hinten fallen, um an die Decke sehen zu können.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi 17 Jul 2013 - 11:55

Damien gab mir irgendein Oberteil von sich und verließ soeben den Raum ohne weiter was zu sagen. Ich zog es mir über und legte mein Handtuch beiseite, musterte mich dabei kurz im Spiegel, fuhr mir durchs Haar und seufzte leise, was eher ein erleichtertes seufzen war. Ich konnte ihn zwar auch vollkommen verstehen, dass ihn das störte. Schließlich kannte ich ihn auch recht gut.
Ich wusste mehr oder weniger wie er tickte. Doch ihm diesen Wunsch zu erfüllen würde mir besonders schwer fallen.
Naja hoffentlich würde es auch nie dazu kommen. Ich nickte mir dann selbst zu und ging ebenfalls ins Wohnzimmer, dort sah ich Damien auch schon auf dem Sofa sitzen. Blieb jedoch erst mal stehen und lächelte ehe ich Damien ansprang, wir beide flogen um und landeten zum Glück aber noch auf dem Sofa. Gleichzeitig nahm ich sein Gesicht in meine Hände und näherte mich diesem.
Ich küsste ihn diesmal nicht stattdessen lehnte ich meine Stirn an seine, so dass unsere Nasenspitzen sich berührten. "Danke." flüsterte ich leise und zog nur ganz leicht die Mundwinkel hoch.
Nach oben Nach unten
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   So 4 Aug 2013 - 13:22

Mein Blick kippte als Vale auf mich sprang und schon lag ich mit dem Rücken auf dem Sofa und auf mir die kleine Blondine. Ich lächelte mild und sah in ihre wundervollen blauen Augen “nicht so stürmisch“ flüsterte ich schmunzelnd.  Meine Hände fanden Platz an ihrer Taille bzw. rücken und ich strich darüber.   Die Sonne schien durch die Rollladen in die Hütte und ich seufzte schwer. Der Vollmond rückte immer näher „wollen wir in die Stadt?  Dir ein  Hotelzimmer suchen bis morgen früh…dann hol ich dich da wieder ab“ natürlich könnten wir auch etwas shoppen da Vale nicht gerade viel zum Anziehen dabei hatte.


( very soooorryy :(ich übersehe das immer wenn Vale postete ey hab schon gedacht wann schreibt se denn endlich)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo 5 Aug 2013 - 12:58

Ich schaute Damien eine ganze Weile an. Ich war so entzückt von seinem Anblick, aber noch mehr von der Tatsache, dass dieser kühle, und so toller Kerl mein Freund war. Ja, ich war mehr als jemals zu vor in ihn verliebt. Ich wusste noch, dass ich sofort in eine Schwärmerei für ihn verfallen war, als wir auch noch Kinder waren. Jedoch hatte man es mir ausreden wollen. Man sagte mir immer wieder, dass er mir nicht gut tun würde, dass er kein guter Umgang für mich war, dass ich ein viel zu gutes Mädchen war. Davon aber wollte ich nichts hören, ich war der festen Überzeugung, dass ich eines Tages Glück haben könnte. Meine Schwärmerei hatte sich so schnell in Liebe umgewandelt, und damit wuchs mein Glaube. Ich setzte mich langsam wieder auf und sah zu ihm runter, dabei seufzte ich leise, ich wollte jetzt ganz bestimmt nicht alleine die Nacht in einem Hotelzimmer verbringen, aber gut er wollte mich schließlich ja nicht verletzen und ich ihn somit nicht verlieren. Ich nickte lächelnd und gab ihm einen kurzen Kuss ehe ich aufstand ''Na gut, dann lass uns in die Stadt gehen.. Aber versprich mir morgen Früh so schnell wie möglich wieder zu kommen.''

(out: Dachte ich mir auch schon <.< aber ja egal passt schon Smile)
Nach oben Nach unten
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mo 5 Aug 2013 - 16:53

Mit meinem Blick folgte ich ihr und beobachtete ihre Bewegungen. Ihr süßes lächeln was mein kaltes Herz  zum Kochen brachte und dieser  verspielte Blick der mir sagte  das sie ganz mein war. Am liebsten wäre ich wieder über sie hergefallen, hätte sie nie wieder aus meinen Armen gelassen aber das ging wohl kaum wenn ich in wenigen Stunden zum Werwolf mutieren würde. Ich stand auf und nickte „Versprochen nichts wird mich davon abhalten“, außer vielleicht ein Jäger aber mit diesen netten Zeitgenossen kam ich mittlerweile relativ gut klar. Mich zum Raus gehen fertig gemacht für was es nicht einmal 5 Minuten gebraucht hatte wartete ich auf Vale und wir verließen mein Zuhause.

Tbc: Fußgängerzone

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Sa 23 Mai 2015 - 20:11

Cf: Schwimmbad

Nach dem ich mal wieder Belles Vertrauen verloren hatte und Valerie erneut verlassen saß ich alleine in meinem Wohnzimmer und dachte nach. Alles was genau wie früher bevor ich Belle kennen gelernt hatte und nachdem ich Valerie in unserem kleinen Dorf zurück gelassen hatte. Das einzige was anders war, war die Tatsache das ich eine Tochter hatte und das ich mich nach Belle sehnte. Gequält fuhr ich mir durch meine Löwen Mähne und stand auf. Draußen war es schon wieder Hell das hieß ich hatte die ganze Nacht hier gesessen. Was wiederum hieß ich hatte genug zeit verstreichen lassen. Ich verließ das Haus und machte mich auf dem weg zu Belle. Ich würde sie nicht gehen lassen unser Kind brauchte mich und ich brauchte Belle.

Tbc: Chaos Wg wohnzimmer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Belle Swan
Miss Moonlight
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Mi 23 März 2016 - 19:26

Cf. Chaos WG der drei Wölfe
Es war einfach nötig gewesen aus dem Haus zu kommen, Lucy und Liam waren einfach nicht die ruhigsten Mitbewohner und kein gutes Umfeld für ein kleines Kind, so sehr Belle die beiden auch liebte. Sie gaben sich ja die größte Mühe, vor allem Liam. Wenn Damien nicht da war ließ Belle den Polizisten die kleine April auch gerne mal halten oder mit ihr spielen. Da der Werwolf wohl rot sehen würde wenn er es wüsste, war es ihr kleines Geheimnis. Lucy hingegen war sehr distanziert, sie mochte Kinder noch nie, und auch wenn Belle gehofft hätte sie würde es wenigstens für sie versuchen konnte sie es verstehen. Die kleine Familie war an Damiens Hütte angekommen bevor es angefangen hatte zu regnen, denn bald wurde aus den paar kleinen Tropfen eine richtige Sinnflut. In der warmen Hütte waren sie aber sicher vor der Kälte und April schien sich auch sehr wohl zu fühlen. Auch in Belle wurden Glücksgefühle geweckt, Damien und sie hatte es auch hier her verschlagen als sie sich i Wald zum ersten mal getroffen hatten. So schlich sich ein sanftes Lächeln auf die Lippen der Blondine während sie aus dem Fenster dem Regen zusah und ihre Tochter im Reisebettchen vergnügt lachte.

(Hab einfach schon mal hier gepostet Razz )

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Damien Gray
Big Bad Wolf
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   Fr 21 Apr 2017 - 22:05


Cf. Chaos WG der drei Wölfe


Es fühlte sich an als wäre ich eine halbe Ewigkeit nicht mehr hier gewesen. Vorsichtig strich ich über das Holz der Hütte und lächelte ruhig. Hier steckten so viele Erinnerungen gute wie auch schlechte. Während Belle sich um unsere kleine Kümmerte machte ich im Kamin ein Feuer an. Die Flammen spiegelten sich in meinen Augen wieder und wurden immer größer. Der angenehmer Geruch und das Knistern des Feuers ließen mich ganz verträumt zu Belle hinüber schauen. Wie ein Magnet zog es mich zu ihr. Ich umarmte sie von hinten und legte meine Hände auf ihren Bauch, dort wo eins die kleine April heran gewachsen war. Das Leben hatte mir ein unglaubliches Geschenk gemacht, eines welches ich zuvor nicht zu schätze gewusst hatte aber jetzt war mir sein unendlicher Wert bewusst.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Belle Swan
Miss Moonlight
avatar


BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   So 30 Apr 2017 - 20:29

Verträumt hatte Belle aus dem Fenster geschaut und gar nicht gemerkt, dass es plötzlich so ruhig geworden war. April war erschöpft in ihrem Reisebettchen eingeschlummert und Damien hatte für die Wärme im Haus gesorgt. Das Knistern des Kamins sorgte für eine angenehme Atmosphäre. Sie hätte sich keinen schöneren Moment vorstellen können. Als Damien sie umarmte schmiegte sie sich gleich an ihn, lehnte ihren Kopf an seine Schulter. "Das hatten wir lange nötig" sagte sie und schloss die Augen, ein zufriedenes Lächeln auf den Lippen. Egal wie turbulent und chaotisch die letzten Monate gewesen waren, im Moment fühlte sich die Blondine im Einklang mit sich selbst und ihrem Umfeld. Sie hatte eine Tochter, die sie unendlich liebte. Und einen Mann an ihrer Seite, mit dem sie durch die Hölle gehen würde. In seinen Armen drehte sie sich so, dass sie ihre Hände um ihn legen und in seinem Nacken verschränken konnte. "Nur du und ich" sagte sie lächelnd und drückte ihm einen Kuss auf die Lippen. In letzter Zeit hatte sich ihr Leben nur um April gedreht und um den Ärger mit Lucy und Liam. Jetzt, da April tief und fest schlief, hatten sie endlich wieder Zeit für sich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Wohnzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Das Wohnzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Wohnzimmer
» Wohnzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Häuser :: Damien Gray's Hütte im Wald-
Gehe zu: