StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 Küche

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Zac Winchester

avatar


BeitragThema: Re: Küche   Mi 13 Aug 2014 - 16:38

Die Brünette öffnete die Türe ein wenig mehr und gewährte mir einzudrehen.  Ich lächelte sie beim Reingehen kurz an und sah mich dann um. Die Wohnung hatte ich schon oft vom Fenster aus beobachtete wusste deswegen auch genau wo alles stand aber genauso wusste ich das ich mir das nicht anmerken lassen sollte. So sah ich neugierig herum und sagte „ Eine sehr schöne Wohnung“. Ich folgte dem Kaffee Geruch und kam in der Küche an. Dort lehnte ich mich an die Küchen Theke und betrachtet Cassie „ Tut mir leid, dass ich jetzt erst komme. Ich habe erst sehr spät von Coles, -„ kurz pauseierte ich bevor ich es aussprach“ Tot erfahren“. Mein Blick fiel auf die zweite Tasse und dann wieder zu Cassie „ Cole kannte mich nicht besonders gut,  genau genommen wusste er nicht das es mich gibt unser Vater hielt es so für besser. Er wollte nicht das seine Frau von seinem Seitensprung erfährt“ klärte ich die Vampir Mutter auf um ihr wenigstens einige Fragen aus dem Kopf zunehmen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche   Mi 13 Aug 2014 - 17:58

Sie liefen in die Küche wo sich Cassie erst einmal durch die Haare fuhr. Das war alles ziemlich viel für sie und überforderte sie leicht. " Ich glaube das ganze lässt sich am besten bei einer Tasse Kaffee besprechen" sagte sie mit einem matten Lächeln zu dem Mann der sich ihr als Zac vorgestellt hatte. Die Vampirin drehte sich um, holte den fertig gekochten Kaffee und die zwei Tassen. Milch und Zucker stand wie immer schon auf dem Tisch. " Wenn Cole noch nie von ihnen gehört hatte, weiß denn seine Schwester von ihnen? Und ihr Vater, dass sie hier sind? " fragte Cassandra neugierig und versuchte dabei nicht zu aufdringlich zu sein.
Nach oben Nach unten
Zac Winchester

avatar


BeitragThema: Re: Küche   Mi 13 Aug 2014 - 18:12

Ich zog es vor zustehen konnte aber eine Tasse Kaffee nicht abschlagen und bediente mich. Meinen Kaffee trank ich grundsätzlich schwarz  weshalb ich gleich einen Schluck trank und die Tasse dann absetze. „Nein Coles Schwester kennt mich auch nicht“ beantwortete ich die Frage und Log weil sonst aufgeflogen wäre wie lange ich wirklich schon in der Stadt war. „ Mein Vater hat mir den Brief geschrieben in dem Stand das Cole tot sei, er brauch mich hier für einige Familien Geschäfte.“ Erklärte ich weitgehend alles was mir zu diesen zwei Personen einfiel. „ Dürfte ich Sie auch etwas Fragen Cassandra? Wo ist eigentlich ihre Tochter?“ sofort merkte ich das ich zu viel gesagt hatte und musste hinzufügen „ Mein Vater sagte Cole hätte eine Tochter“.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche   Mi 13 Aug 2014 - 22:13

Nickend hörte sie zu was er ihr erzählte und nippte an ihrer Tasse. Bestimmt hätte Cole sich gefreut ihn kennen zu lernen. Oft hatte Cole mir erzählt dass er sich immer einen Bruder gewünscht hatte, mit dem er hätte herumalbern können. Denn auch wenn er Chelsea liebte, Mädchen waren eben sensibler. Als er nach Lola fragte verschluckte sich Cassie beinahe an ihrem Kaffee. Sie versuchte sich jedoch nichts anmerken zu lassen, stellte die Tasse ab und sah zu dem Halbbruder ihres Mannes. " Der Ord-" begann sie doch wusste sie nicht wie viel sie sagen durfte. " Freunde von Cole haben sich ihr angenommen" erklärte sie ihm. Cassie legte die Hände um ihre Tasse und senkte den Blick. Es tat ihr weh ihre eigene Tochter nicht beschützen zu können und sie deshalb in die Hände einer anderen Person geben zu müssen.
Nach oben Nach unten
Zac Winchester

avatar


BeitragThema: Re: Küche   Mi 13 Aug 2014 - 23:10

Irgendwie unvorstellbar das Cassandra ihre kleine süße Lola einfach so aus den Händen geben würde andererseits saß ihr der Vampir der sie jetzt war im Nacken. Ich lächelte Aufmerksam und Trank wieder einen Schluck vom Café. „ Ich bewundre sie, dass sie noch nicht durchgedreht sind“ merkte ich an als ich die Tasse wieder absetze und musterte die wunderschöne Brünette vor mir. „wie wärs wenn ich sie einlade mit mir auf den Rummelplatz zugehen? „ ein wenig Ablenkung konnte keinem schaden und dabei konnten wir uns sicher auch noch unterhalten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche   Do 14 Aug 2014 - 8:53

Bei seinem Kompliment dass Cassie sich noch gut halten würde musste sie leicht lächeln. Vielleicht war sie noch nicht durchgedreht aber kurz davor war sie allemal. Einzig hielt der Gedanke sie bei einander dass sie ihren Blutdurst irgendwann beherrschen könne und alles wieder einigermaßen normal werden würde. Dass sie ihre Lola wieder haben würde. Das war wohl ihr einziger Trost. Gerade nahm Cassie den letzten Schluck aus ihrer Tasse als sie seine Einladung vernahm. Ablenkung kam ihr gerade recht, und auch wenn sie den Mann eigentlich überhaupt nicht kannte hatte sie es im Gefühl ihm vertrauen zu können. So lächelte sie nun etwas mehr als vorher und strich sich die Haare zurück. " Gegen einen Ausflug auf den Rummelplatz hätte ich nun wirklich nichts" willigte sie dann ein.
Nach oben Nach unten
Zac Winchester

avatar


BeitragThema: Re: Küche   Sa 16 Aug 2014 - 15:59

Ich vertraute voll und ganz meinem Charme und meiner Überredungskunst. Als Cassandra schließlich einwilligte lächelte ich erfreut und Trank den Kaffee aus, stellte die Tasse mit einer Leichtigkeit ab und sagte „ Ich warte draußen auf Sie“. Sicher wollte sie, wie jede Frau, noch ihre Handtasche richten.  Draußen nahm ich mein Handy aus der Hosentasche rief uns ein taxi und als Cassandra raus kam war es bereits da und wir konnten einsteigen. Wie ein Gentleman ließ ich ihr den Vortritt und stieg dann nach ihr ein.


Tbc: Rummelplatz.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Lola Winchester
Little Miss Sunshine
avatar


BeitragThema: Re: Küche   Mo 30 März 2015 - 12:47

Cf. Vor dem Haus
So wie ihre Mutter es Lola gesagt hatte war das junge Mädchen ins Haus gegangen und wurde erst von Emotionen überwältigt. Das Haus weckten alle Erinnerungen an ihre Kindheit, zumindest die an welche sie sich noch erinnern konnte. Die erste Hürde hatte sie geschafft, jetzt hatte sie jedoch noch größere Angst, wie der Rest der Familie reagieren würde. Würden sie sich so sehr freuen wie ihre Mutter, oder wären sie abgeschreckt? Fragen, die sich wohl bald beantworten würden. Lola lief in die Küche und nahm den Wasserkocher, um Tee zu machen. Jetzt war sie wenigstens groß genug um dies selbst zu machen. Als alles vorbereitet war setzte sich Lola und wartete geduldig auf ihre Mutter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche   Fr 3 Apr 2015 - 15:43

Cf. Vor dem Haus
Nachdem sich Cassie von Coles Halbbruder verabschiedet hatte, ging die Vampirin ins Haus um die verlorene Zeit mit ihrer Tochter aufzuholen. Oder zumindest damit zu beginnen. In der Küche eingetroffen erblickte sie ihre Tochter am Tisch sitzend und lächelte sie an, gab ihr einen Kuss auf den Scheitel und holte den Tee heraus. "Scheint so als müssten wir dein Zimmer etwas umgestalten" meinte sie lächelnd und machte den Tee fertig. "Oder vielleicht sollten wir uns auch lieber etwas eigenes suchen." dachte sie laut und nahm einen Schluck. Zu lange hatte sie bei ihrem Eltern gewohnt, und nun erinnerte sie all das nur noch an die vergangene Zeit, und es schmerzte. "Aber genug dazu, erzähl doch wie es war" fragte Cassie ihre Tochter neugierig und konnte sich kaum bremsen. Sie hatte ihre Tochter wieder, zwar anders als gedacht, aber Hauptsache sie war bei ihr.
Nach oben Nach unten
Lola Winchester
Little Miss Sunshine
avatar


BeitragThema: Re: Küche   Mi 22 Apr 2015 - 17:59

Kaum war der Tee fertig erschien auch ihre Mutter. Lächelnd sah sie zu dieser, als sie alles auf den Tisch stellte und sich zu ihr gesellte. "Das klingt doch nach einem Plan" meinte Lola lächelnd und trank von ihrem Tee. Etwas eigenes mit ihrer Mutter wäre auf jeden Fall schön. Es war sicherlich schwer für sie in diesem Haus zu leben, wo so viele Erinnerungen steckten. Als das Gespräch auf ihren Aufenthalt im Orden gelenkt wurde, nahm Lola erst einen großzügigen Schluck um das Sprechen zu vermeiden. "Es war auf jeden Fall anders.:" meinte sie und legte ihre Hände um die Tasse. "Die Atmosphäre war auf jeden Fall kühl, aber ich bin froh wieder hier zu sein." meinte sie und schmunzelte matt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche   Do 23 Apr 2015 - 20:13

Cassandra trank ihren Tee ohne den Blick von ihrer Tochter zu wenden. Sie war so wunderschön, es war eine Schande dass sie sie nicht aufwachsen sehen konnte. Doch war es so wohl zu ihrer aller Besten. Lächelnd stellte sie die leere Tasse ab und blickte auf die Uhr. "Was hältst du davon: Du schläfst heute mit bei mir im Bett und morgen, wenn wir mit der Familie geredet haben machen wir Besorgungen. Du brauchst sicherlich neue Klamotten, ein neues Bett. Und wie es weiter geht sollten wir auch noch planen" sprach sie während sie die Tassen abspülte. "Ich geh schon mal vor und bereite alles vor, schau dich doch noch mal um wenn du magst." meinte Cassie als sie fertig war und dann die Treppe hoch in ihr Zimmer ging.

Tbc. Cassies Zimmer
Nach oben Nach unten
Lola Winchester
Little Miss Sunshine
avatar


BeitragThema: Re: Küche   Fr 24 Nov 2017 - 10:31

Cf. Da wo das Ritual war

Lolas Welt stand Kopf. Oft wünschte sie sich in ihr altes Leben zurück. Als sie noch ein Kind war, jung und naiv. Aber das war nicht mehr möglich. Sie musste ihren Vater rächen, dafür wurde sie ausgebildet. Vor allem nach dem was in dieser Nacht passiert war, war sich Lola sicher. Hier lief einiges schief, und der Orden hatte sie dafür bestimmt dem ein Ende zu setzten. Schade nur, dass ihre Erinnerungen aus der Kindheit so verschwommen waren. Sie wusste, dass es Blake Adams war, der ihren Vater getötet hatte. Nur konnte sie sich nicht an sein Gesicht erinnern. Und dennoch jagte er sie in ihren Träumen. Ein gesichtsloses Etwas, das sie nicht mehr loslassen will.

Wie sie nach dem Ritual wieder in ihrem Bett - bzw. in dem ihrer Mutter- gelandet war, wusste die Brünette nicht. Sie hatte irgendwann das Bewusstsein verloren. Das war wohl auch der Grund, warum sie mit hämmernden Kopfschmerzen erwachte. Mit zusammengekniffenen Augen rieb sie sich den Kopf und sah sich im Zimmer. Von Cassandra war weit und breit nichts zu sehen. Ob es ihr gut ging?
Gähnend schälte sich Lola aus der Decke. Da hatte sich jemand wirklich mühe gegeben sie zuzudecken. Aber vielleicht lag es auch an ihrem unruhigen Schlaf, dass sie sich wie eine Mumie in die Decke eingewickelt hatte.
Sie bediente sich einfach im Schrank ihrer Mutter und zog sich die Sachen an, die ihr passten. Ihre Mutter hatte recht. Jetzt mussten sie sich wirklich umstellen und ihr neue Sachen besorgen. Sie war kein kleines Kind mehr. Im Haus war es still, weshalb Lola sich traute aus dem Zimmer zu tapsen und den Weg zur Küche aufzusuchen. Ein Kaffee würde jetzt helfen. Es durfte sie keiner sehen, denn wer würde ihr schon glauben, dass sie wirklich Lola war? Sie wussten nichts von dem Übernatürlichen und würden sie wohl für eine Verrückte halten.
In der Küche angekommen schmiss sie die Kaffeemaschine an und setzte sich an die Theke. Sie konnte ja nicht ahnen, dass sie doch nicht alleine war..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Alexandra Chaunt

avatar


BeitragThema: Re: Küche   So 26 Nov 2017 - 0:22

First Post

Es war früh am morgen und Alex kam wie immer nicht wirklich aus dem Bett. Sie hatte gestern lange noch an einem Song gearbeitet mit dem sie einfach nicht so wirklich zufrieden ist. Es fehlte einfach noch das gewisse extra. Doch während dem schreiben mussten ihr wohl die Augen zu gefallen sein. Ein göhnen entwich der Brünetten und langsam quälte sie sich aus ihrem Bett um zu ihrem Schrank zu tapsen. Dabei sah sie im Spiegel wie schrecklich sie aussah. Die Augenringe stachen hervor und ihre Haare sahen auch nicht wirklich ansehnlich aus. Sie zog sich an und versuchte ihre Haare durch zu kämmen. Wirklich besser wurde der Anblick aber nicht. Seufzend ging sie aus dem Zimmer, es war erstaunlich leise im Anwesen, was man so von der Familie Chaunt nicht kannte. Nur die Kaffeemaschine unten in der Küche war zu hören. Also machte Alex sich leise auf den Weg runter in die Küche. Wieder entwich ihr ein gähnen und dabei kam auch gleich ein ,,guten morgen" raus. Erst nicht wirklich darauf achten wer da eigentlich in der Küche steht nahm sich Alex einen Apfel und erst dann sah sie zu der Person. Etwas perplex war sie schon, denn das Gesicht kannte sie nicht. Hatte Chris wieder irgendein Mädchen hier her gebracht? ,,Ähhhh.....hey.....wer bist du?" Mehr brachte sie grad nicht wirklich raus da sie doch etwas überfordert war. Dabei sollte sie es eigen nicht mehr überraschen da ihr Bruder oft Mädchen nach Hause bringt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küche   

Nach oben Nach unten
 
Küche
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Anwesen/ Villen :: Chaunt Anwesen-
Gehe zu: