StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Gestern um 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas

» Kristis Zimmer
Sa 2 Sep 2017 - 11:20 von Kristina Havering

» sleep talking
Sa 26 Aug 2017 - 21:05 von Gast

» Vampir Diaries A New Chance
Sa 19 Aug 2017 - 22:12 von Gast

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender
Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alma Valdez.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 15937 Beiträge geschrieben zu 889 Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Why so serious?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Why so serious?   Mo 26 Sep 2016 - 14:39

Blood is thicker than water

Eden Hawkes
18 Jahre // Kellnerin // Werwolf
Suchende
Eden ist eine sehr vielseitige Person. Sie lacht gerne und ihr Sinn für Humor hat ihr schon viele Freude aber auch viel Ärger eingehandelt. Sie albert einfach gerne herum und lässt dem Kind in ihr freien lauf. So passiert es schnell, dass Eden schiefe Blicke zugeworfen kriegt, doch dass ist ihr egal. Hauptsache sie hat ihren Spaß. Und den hat die Blondine immer. Auch nimmt Eden kein Blatt vor den Mund. Sie sagt immer ihre Meinung, und wenn jemand ihre Ehrlichkeit verlangt, so erhält er diese sofort ins Gesicht. Aber das war es auch schon mit der Ehrlichkeit. Eden flunkert gerne einmal, um das zu bekommen was sie möchte. Aber auch um die zu schützen, die sie liebt. Doch für die. die sie kennen ist sie ein offenes Buch. Sie hat keine Geheimnisse, außer dem einen eben. Sie ist wirklich ein verrücktes Huhn, laut und quirlig. Sie kann nicht still sitzen und muss immer etwas unternehmen. Die Werwölfin war immer schon mehr Junge als Mädchen. Kann auch daran liegen dass sie mit zwei Brüdern aufwuchs. Sie ist zwar gepflegt und alles, doch hat sie keine Angst davor mal mit anzupacken und sich schmutzig zu machen. Da ist sie wohl ganz Werwolf. Man mag vielleicht meinen Eden hätte keine Manieren, doch sie hatte eine sehr disziplinierte Erziehung. Sie hat nur ihren Spaß und kann sich auch mal zusammen reißen wenn es denn sein muss. Sie war nie eine Diva oder eine Prinzessin. Als Kind hat sie auch nicht mit Barbies sondern mit Schwertern und Pistolen gespielt. Sie ist einfach unkompliziert und wird deshalb auch gemocht und geliebt, jedoch auch nicht von jedem. Nicht jeder mag eine direkte Person, die gerne statt der Haustür das Dachfenster verwendet. Aber wer die Wölfin als Freundin hat kann darauf zählen eine Freundin fürs Leben gefunden zu haben. Für ihre Geliebten würde sie sogar ihren Lehrer überfahren, nur um demjenigen aus der Scheiße zu helfen. Obwohl, sie würde es wohl auch ohne triftigen Grund tun.
Sam ist der Komiker schlechthin. Er scheint wohl jeden morgen gleich zwei Clowns zu frühstücken, anders kann man es sich einfach nciht erklären. Er scherzt immer herum und scheitn nichts, aber auch wirklich nichts ernst zu nehmen. Er hat seine Probleme mit Regeln und Autoritätspersonen. Er sucht immer den Adrenalinkick und macht einige dumme Dinge. In diesem Sinne ist er ganz wie seine Schwester Eden. Er macht sich das Leben einfach und hat immer seinen Spaß. Er fährt liebend gerne mit seinem Motorrad und ist dabei nicht imme rungefährlich unterwegs. Als Werwolf ist er aber auch robuster. Er lacht viel und gerne, nimmt andere gerne auf den Arm und spielt gerne streiche. Leider weiß er auch nie wann die Grenze überschritten ist. Oft kommt er deshalb in Schlägerreien oder geht bei seiner Suche nach gefährlichen Aktionen zu weit. Dass er noch nciht Tod ist ist ein echtes Rätsel. Bei dem was ihrem ältesten Bruder Brian passiert ist wundert es einen, dass er noch immer so leichtfertig die Gefahr sucht.
Sam Hawkes
19 Jahre // Student? // Werwolf // Dave Franco
Gesuchter
Ian Hawkes
23 Jahre // Student? // Werwolf // James Franco
Gesuchter
Ian ist wohl noch der vernünftigste der drei Geschwister.Aber das heißt nicht, dass er nicht auch ein alberner Typ ist. Denn auch Ian hat gerne seinen Spaß, sucht diesen aber nicht in illegalen Rennen oder mit Klippenspringen. Er feiert gerne, so wie Eden. Man sieht ihn auf jeder Party, egal wann oder wo. Alkohol, Zigarretten, aber auch die ein oder andere Droge ist in seinem Besitz. Äußerlich ist er der geborene Geschäftsmann, der jedem Honig ums Maul schmieren kann. Aber wer ihn genauer kennt weiß dass er so gut wie nichts 100 Prozentig ernst nimmt. Er lässt es immer gemütlich angehen und baut privat die ein oder andere Dummheit. Vielleicht hat er deshalb ja auch für die nächsten Monate weder Auto noch Führerschein. Der Nachbar hat sich nicht ganz über das Cabrio im Pool gefreut.
Die Geschwister haben schon von Kindesbeinen an ihren Eltern viele Sorgen bereitet. Sei es dass sie im Kindergarten geheime Fight Clubs arrangiert haben oder die Schulsachen vom Dach der Schule haben regnen lassen. Sie haben es einfach noch nie so mit Regeln gehabt, obwohl sie eine doch eher strenge Erziehung genossen haben. Sie waren unzertrennlich: Eden, Sam, Ian und Brian. Doch vor 8 Jahren änderte sich alles, als die Geschwister in einen Unfall gerieten, selbst verursacht. Ihr ältester Bruder Brian starb damals mit 17. Ian war 15, Sam 11 und Eden gerade mal 10 als sie zu Werwölfen gewandelt wurden. Das Werwolfgen hatte wohl beschlossen dass sie alle drei Schuld an dem Tod ihres Bruders waren und das Gen so ausgelöst hatten. Ihre Eltern beschlossen dass es besser für ihre Entwicklung wäre aus Ottawa, Kanada, nach San Francisco zu ziehen. Dort gab es immerhin mehr Werwölfe als in ihrer Heimat. Die Drei lebten sich dort gut ein und fanden Freunde.
~
Ich suche meine zwei Brüder, die mit mir die Stadt durch unseren Unsinn etwas unsicher machen sollen. Die Namen sind änderbar, ich bin da immer so unkreativ. Deshalb gibt es bei Änderung keine Probleme. ich würde es sogar gerne sehen wenn ihr andere Vorschläge hättet. Die Avatarpersonen können auf Absprache auch geändert werden, aber ich würde da gerne noch ein Wörtchen mitsprechen dürfen. Auch das Alter kann man gerne um ein zwei Jahre verändern, falls es da Probleme geben sollte.
Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand melden würde, ich beiße auch nicht und bin sehr umgänglich Wink
what else?
TRASHkind


Nach oben Nach unten
 
Why so serious?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Nobodys Safe in the World :: Charakterarea :: Wanted & Unwanted :: Gesuche :: Gruppengesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: