StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas

» Kristis Zimmer
Sa 2 Sep 2017 - 11:20 von Kristina Havering

» sleep talking
Sa 26 Aug 2017 - 21:05 von Gast

» Vampir Diaries A New Chance
Sa 19 Aug 2017 - 22:12 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alma Valdez.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 15937 Beiträge geschrieben zu 889 Themen

Austausch | 
 

 Chase Zimmmr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Chase Zimmmr   Do 1 Aug 2013 - 11:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Do 1 Aug 2013 - 11:53

First Post


Es war der liebliche Sound meines Weckers der mich doch etwas brutaler als gedacht aus dem Schlaf riss. Ich landete neben dem Bett und rieb mir den hinter Kopf. Ein Blick auf den Wecker verriet mir das es allerhöchste Zeit war sich auf den Weg zu schule zumachen“ shit“ rief ich und stand auf wobei ich auf einen meiner Notenblätter ausrutschte und wieder zu Boden fiel. Auf einmal ging die Zimmer Türe auf und Ein Model stand in der Türe „ oh Chase hast du wieder verschlafen du böser, böser junge“.Sie beugte sich runter und küsste mich am Hals während ich pervers grinste. Spätestens jetzt hätte man wohl merken sollen das es sich um einen Traum handelte aber, hey heutzutage war alles möglich. Ich knutschte also mit meinem Kopfkissen rum bis ich aus dem Bett plumpste. Die Augen endlich offen und in der relativ angekommen merkte ich das mein Wecker schon dreimal vergeblichst versucht hatte mich zu wecken und immer in den Status schlummern zurück gewissen wurde. Ich rieb mir den Kopf und seufzte „mist“. Ich hatte noch 15 Minuten, würde also knapp werden. Ich Rannte ins Bad, dann wieder ins Zimmer und zuletzt in die Küche .

Tbc: Küche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   So 16 März 2014 - 17:01

Cf: Stars

Endlich waren wir bei mir und auch in null Komma nichts im Haus. Weder meine Mum noch mein Dad waren zuhause und von meinem Geschwistern war sowieso keine spur. Vor der Treppe noch zog ich Lexi auf meine Arme hoch und trug sie hoch, natürlich war sie ein Feder Gewischte für mich. Oben in meinem Zimmer angekommen ließ ich sie aufs Bett fallen und sprang neben sie, küsste sie am Hals und grinste „ da wären wir also wie war das mit strippen noch mal?“ fragte ich leicht lachend und sah sie verliebt an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Sa 29 März 2014 - 16:29

Cf. Stars
Das Haus war anscheinend leer, was Lexi nur Recht war. Auf eine peinliche Begegnung mit Chase Eltern konnte sie gut verzichten. Vor der Treppe nahm Chase sie auf die Arme, was sie zum kichern brachte. Schon waren die beiden in seinem Zimmer und Lexi landete auf dem Bett. Sie spielte mit seinem Haar als er ihren Hals küsste. „ da wären wir also wie war das mit strippen noch mal?“ - "Das du dir das gemerkt hast hab ich mir schon gedacht" sagte Lexi mit einer lieblichen Stimme und lächelte Chase an, bevor sie ihre Lippen auf seine legte.
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   So 6 Apr 2014 - 20:16

Zwischen Lexi und mir passte einfach alles und was am wichtigsten war sie war kein kerl! Das mit uns war normal und so wie es sein sollte. Ich genoss unsere küsse und ließ mich einfach von meinen Gefühlen leiten bzw. von den Wolf trieben tief in mir. Mein Oberteil hatte ich mir einfach über den Kopf hinweg gezogen und ihr die Jeans jacke von ihren Schultern geführt. Ihr kurze Rock hatte mich schon die ganze zeit gereizt, so fuhr ich mit meiner Hand an ihrem Oberschenkel entlang und unter diesen, zog sie dichter zu mir, um ihren Körper noch starker zu spüren und natürlich gab ich mir größte mühe sie nicht mit meiner Power , wie ein Knochen in zwei zu brechen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Do 10 Apr 2014 - 20:22

Lexi grinste Chase frech an als dieser sein Shirt auszog und auch sie sich von ihrer Jacke verabschieden musste. Es passte einfach alles zwischen den beiden, weshalb auch sie keinen Rückzieher machte. Sie legte die arme um ihren Freund als dessen Hand unter ihren Rock glitt. Sie beugte sich vor und küsste ihn am Hals entlang. Vor ein paar tagen hätte die brünette Sängerin nie gedacht dass sie heute hier sein würde. Doch es gefiel ihr, so wie es war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Sa 12 Apr 2014 - 21:03

cf ; Nathans Zimmer

Nachdem der Werwolf beschlossen hatte,die mehr als peinliche Sache von vorhin nicht einfach so stehen lassen zu können,war er aufgebrochen und zu Chases Haus gefahren.Er vermutete ihn dort und seine kleine Schwester Melody bestätigte Nate den Verdacht auch,als er das kleine Biest am vorbeilaufen im Garten traf.Sie würden niemals auf einen grünen Zweig kommen,aber NAthan war auch nicht hier um mit Lody einen auf unzertrennlich zu machen.Er hatte noch reichlich Zeit an ihrer Traumbeziehung zu arbeiten,momentan gab es wichtigeres.Der Weg zu Chases Zimmer war schnell gefunden und ohne sich die Mühe zu machen irgendwie anzuklopfen öffnete er die Tür.:"Chase,das vorhin ist echt.." wow.Mit dem Anblick dem Nate geboten wurde als er einen Blick in das Zimmer seines Besten Freundes riskierte hatte ernicht gerechnet.Ein Obenohne Chase und eine Lexie die sich über ihm räkelte als ob es kein morgen gäbe.Ein leichtes "Fuck",war seine einzige Bemerkung dazu.
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   So 13 Apr 2014 - 18:44

Lexi und ich küssten uns bis meine Lippen schon fast taub waren aber ich konnte und wollte nicht aufhören. Auch als meine empfindlichen Ohren eine Vibration im Haus wahrnahmen, wahrscheinlich war es sowieso nur meine Schwester. Gerade als ich zu Sache kommen wollte ging meine Tür auf und jemand stand im raum „ raus Lody!“ maulte ich schon ehe ich mein Kopf zu Türe drehte und in die Augen meines besten Freundes blickte. Ja das was ich jetzt tat war gemein aber es musste sein. Ich drückte Lexi nahe an mich und grinste, zwinkerte Nate zu und sagte „ ist gerad unpassend Bro“.  Ich küsste Lexi auf den Hals und schielte dabei zu Nate rüber um klar zumachen das er gehen sollte und das ich hundert Prozent auf Mädchen stand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   So 13 Apr 2014 - 20:59

Lexis Hand fuhr über Chases Schultern, zu seinem Rücken und wieder zurück. Sie küssten sich als gäbe es kein Morgen , bis ihre Lippen wie taub schienen. Doch war alles gerade so perfekt, dass Lexi nicht aufhören wollte. Doch aus dem Augenwinkel erkannte sie jemanden. Als sie dann seine Stimme erkannte sah sie erschrocken zur Tür. Sie hätte am liebsten ihre Sachen gepackt und verschwunden oder wäre gleich im Erdboden versunken. Als Chase sie aber an sich zog und sie küsste rutschte sie weg. " Ich sollte vielleicht gehen und euch zwei alleine lassen..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Mo 14 Apr 2014 - 23:54

"Raus Lody",ernsthaft? Irgendwo konnte Nathan ja nachvollziehen,dass Chase Sinne in einer solchen Situation etwas getrübt waren,doch ihn gleich mit seiner blonden,Zimtzicke aka Schwester zu verwechseln? Es waren die falschen Gedanken die sich Nate in der offensichtlich falschen Situation machte.Er wollte ohnehin gerade wieder gehen,als er aus den Augenwinkeln sah wie er Lexie plötzlich an sich heranzog und sie küsste.Diese Art wie er es tat.Einfach alles.:"Mach dich nicht lächerlichChase",waren seine Worte bevor er die Augen zusammenkniff und die Tür mit einem knall wieder zuflog.Der Werwolf wollte hier raus,so schnell es ging und ab besten noch bevor ihm übel wurde.:"Nicht so schnell",hörte er auch schon die spitze Tonlage Chases Schwester als sie vor ihm stand.:"Scheiße gelaufen,was?" "Geh mir aus dem Weg Melody,oder ich werf dich aus dem Fenster",eine komische jedoch gut machbare Drohung.Sie blickte Nate noch einmal etwas schief an,verschwand dann auch und Nate war alleine.Er rechnete nicht damit dass sich Chase die Mühe machen würde auch nur einen schritt aus seinem Zimmer zu tun.
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Di 15 Apr 2014 - 17:08

Als Lexi sich abwandte und Nate aus dem Zimmer ging, die Türe fest hinter sich zugeworfen setze ich mich auf. Ich fuhr mir, mit beiden Händen hastig durch die blonden Haare sprang sofort auf, blieb aber vor der Türe stehen, lehnte den Kopf dagegen und schloss die Augen. mach dich nicht lächerlich Chase schalten seine Worte durch mein Kopf. Wie als wüsste er wieder einmal mehr als ich. Ich konnte die Türe nicht mehr öffnen, ihn nicht ansehen bei dem was ich sagen wollte und so schrie ich es durch die Türe „ lass mich einfach in ruhe Nate! Unsere Freundschaft, die Band das alles hat kein Sinn mehr!“ und so wie ich die Worte hinausbrüllte spürte ich wie meine Augen nass wurden und ich Weinen wollte, wein wie ein kleines Mädchen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Di 15 Apr 2014 - 17:50

Lexi war definitiv überfordert mit der ganzen Sache. War sie grad mitten in eine Freundschaftskrise zwischen Chase und Nate geraten? Lexi sah ihrem Freund nach, wie er aufstand und Nate etwas nachrief. An seiner Stimmlage merkte sie, dass es ihm nicht gut ging. Sie seufzte innerlich und stand auf, um zu Chase zu gehen. Sie nahm seine Hand in ihre und sah ihn mitfühlend an. Sie wusste nichts zu sagen, doch war es vielleicht besser so. Sie drückte sanft seine Hand, wollte ihm zeigen dass sie für ihn da war. "Willst du ihm vielleicht nach?" fragte sie, auch wenn es eher geflüstert war. Sie wusste wie es war, wenn man sich mit seinen Freunden stritt. Sie selber hatte viele ihre Freunde verloren, als sie sich der Musik zugewandt hatte. Doch hatte sie das Gefühl, dass es bei Nate und Chase wohl eine ganze Nummer größer sein musste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Di 15 Apr 2014 - 18:37

M anche Leute sagten,man konnte sich nicht aussuchen dass man verletzt wurde.an konnte sich angeblichnur aussuchen von wem man verletzt werden wollte.Und genau das hatte Nathan auch getan.Egal wie sehr es ihm weh tat,er hatte nun damit zu leben.Seine letzte Hoffnung noch irgendwas retten zu können war nun verreckt.Erloschen wie eine Kerze die jemand ausblies und das Licht ausmachte.Chase war für ihn immer mehr als nur irgendein Freund gewesen.Verdammte scheiße,er war sein Bruder! Naja,zumindest war er es gewesen.Seine Worte fühlten sich an als würde er mit jedem neuen Wort noch einmal geschlagen werden.Doch diesen Kampf hatte er verloren,er gab auf."Okay",meinte er mit ruhiger,gedanklicher Stimme.Er hatte nicht die Kraft dazu durch Wände zu brüllen oder ihm noch irgendwas an den Kopf zu knallen.Chase konnte seine Gedanken hören und dies reichte.Mit einem letzten Blick auf die Tür machte er kehrt und verschwand so schnell er konnte von diesem Grundstück.Irgendwo hin,Hauptsache weg von hier.

tbc ; weiss noch nich
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Mi 16 Apr 2014 - 20:19

Gerade als meine Beine nachgeben wollten stand Lexi neben mir und ergriff meine Hände.  Ich hob den Kopf langsam und blickte sie an. Ich zögerte ihr zu antworten klar wollte ich Nate nach aber ich konnte nicht! „ nein das geht nicht“ erklärte ich stumpf und sah zu Boden.  Nates schwach es Okay und seine davon laufenden, immer leiser werdenden schritte waren wie ein Messer das sich immer tiefer in meine Brust bohrte. Ich spürte ihn nicht mehr im Haus was bestätigte das jetzt alles zu ende war. Ich sah Lexi tapfer an „ ich will nur das du weiß das es nichts mit dir zutun hat “ sprach ich und  setze mich wieder aufs Bett nach dem ich mich von ihr gelöst hatte.  Ich wollte mir nicht anmerken lassen wie zerstreute, wie zerstört ich innerlich gerade war. Ich wollte lächeln und der glückliche Blondschopf sein der ich immer war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Do 17 Apr 2014 - 20:36

Ich sah Chase nach wie er sich aufs Bett setzte. Er musste sich Elend fühlen. Er und Nathan hatten eine so innige Freundschaft, alle die sie kannten waren neidisch. Doch hatte ich angst zu fragen was los war, und eigentlich ging es mich auch gar nicht an. Ich lief zu ihm rüber und setzte mich neben ihn. " Hey.." sagte ich sanft und strich ihm über seine Wange. " Ich bin für dich da" sagte ich ebenso sanft und lächelte ihn aufmunternd an, selbst wenn ich selbst nicht glaubte, dass es ihm dadurch besser gehen würde.
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Di 22 Apr 2014 - 22:57

Lexis nähe tat gut und das sie nicht wie ne ober zicke reagierte erst recht. Deswegen mochte ich sie ja auch so. Lexi war unglaublich und ich ließ mir da von Nate nichts kaputt machen. Mir ihr zusammen ließ ich mich zurück ins bett fallen und musterte ihr hübsches Gesicht. Es beruhigte mich und ich merkte wie mich all malisch die Müdigkeit packte. Es war eben doch ansträngen Tränen zurück zuhalten und Kummer zu unterdrücken. Meine Hand lag in lexis als ich tief in den Schlaf fiel vielleicht auch einfach um dem ganzen Wahnsinn zu entgehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   So 27 Apr 2014 - 19:14

Die beiden fielen zurück aufs Bett und Lexi sah Chase schweigend an, fuhr mit ihrer Hand über seine Wange, durch seine Haare und wieder zurück. Es tat ihr unendlich leid was passiert war, und auch wenn Chase sie vom Gegenteil überzeugen wollte. Lexi hatte das Gefühl dass sie etwas mit dem Streit zutun hatte. Sie müsste wohl oder übel mal mit Nathan reden, denn es tat ihr in der Seele weh ihren freund so zu sehen. Als dieser langsam am einschlafen War lächelte Alexia matt und gab ihm einen Kuss auf die Wange und gähnte dann. Sie würde ihn nicht alleine lassen. Zumindest nicht diese Nacht. So schloss sie die Augen und fiel irgendwann ebenfalls in einen, wenn auch leichten, Schlaf.
Nach oben Nach unten
Blake Adams
Prince of Hell
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Fr 16 Mai 2014 - 19:19

Cf:Kristis Zimmer

Nur zwei Räume weiter erhob ich mich wieder aus den Schatten, baute mich wie ein riesiger Dämonischer Schatten vor Kristis Schlafendem Bruder auf und grinste boshaft. Eine ruckartige Handbewegung in der Luft, sorgte dafür das sich eine Art Schattenhand um Chase rollte und ihn in sich zog. SO gleich er es auch merkte, würde er wohl kaum fliehen können dafür war ich zu sauer, zu mächtig. Dem Schlafenden Mädchen neben ihm schenkte ich keine beachtung i und verschwand.

TBC: Disco

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Fr 16 Mai 2014 - 20:20

Lexi und ich waren beiden eingeschlafen nur das scheppern von zerbrochenem Geschirr ließ mich kurz aufzucken. Meine lieder wurden wieder schwer und ich schloss die Augen, bestimmt hat Kristi was hinunter geworfen dachte ich. Ich rollte mich zu Lexi, lehnte den Kopf an ihren und seufzte innerlich. Nate war weg für immer und nur weil ich so ein vollIdiot war aber es ging nicht anders. Als wäre das nicht mein einziges Problem merkte ich auf einmal einen kalten Schauer, der mich umgab. Die Augen aufgeschlagen zuckte ich zusammen „ WAS ZUR HÖLLE IST DAS!!!“ schrie ich, versuchte noch nach Lexis Hand zugreifen aber das seltsame Ding verschluckte mich in sich.

Tbc: ( ehm gute frage Blake? X) )

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Chase Havering
Difficult Love
avatar


BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   Fr 27 Mai 2016 - 22:12

Cf: Redwood Nationalpark

Zuhause hatte mich nichts gehalten. Ich konnte nicht mal den Blutgeruch in der Wohnung wahrnehmen weil meine Nase noch immer von dem Blutgeruch im Wald betäubt war. Ich saß zittrig auf meinem Bett, immer wieder die Bilder der Grauens in meinem Kopf Durchspielte. Ich erinnerte mich genau wie es sich angefühlt hatte als meine Klauen Lexi durchbohrten. Wie sehr würde ich mir wünschen ich könnten Nate anrufen aber seit den letzten Ereignissen war das keine gute Idee. Ich drückte meine Hände von rechts und links gegen meinen Kopf und drückte zu, am liebsten hätte ich ihn zerquetscht. Am liebsten wäre ich abgehauen, weg von hier. Ich ertrug dieses Zimmer nicht hier hatten wir zusammen abgehangen, uns geküsst. Wütend warf ich alles ihn meinem Zimmer von links nach rechts bis ich verzweifelt vorm Spiegel stand, überall war ihr Blut. Wieder lies ich mich kraftlos fallen, Kämpfte mit der Schuld.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chase Zimmmr   

Nach oben Nach unten
 
Chase Zimmmr
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auf dem Wochenmarkt [DN]
» Chase/Zero Assassinen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Häuser :: Haus der Familie Havering-
Gehe zu: