StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 Vor dem Haus

Nach unten 
AutorNachricht
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Vor dem Haus   Sa 4 Mai 2013 - 16:06

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa 4 Mai 2013 - 17:08

cf. Timeless Bar

Auf dem Weg hier her hatten wir uns noch ein wenig unterhalten, ich mochte Damon wirklich sehr und war auch froh das er mitgekommen ist, also mich nach hause begleitete. Dann waren wir auch schon da ''So da wären wir..'' meinte ich lächelnd. Wir blieben vor der Haustür stehen und ich suchte kurz in meiner Handtasche nach meinen Schlüssel, welche ich dann auch nun endlich gefunden hatte. Ich strich mir paar Strähnen meines dunklen Haares aus der Stirn und drehte mich dann auch zu ihm, wobei ich zu ihm hoch sah ''Danke.. war ein echt toller Abend.'' meinte ich und zog dabei leicht die Mundwinkel hoch.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Damon Leachman
Divine Essence
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   So 5 Mai 2013 - 13:14

Ich lächelte ebenfalls weil mir den Abend auch sehr gut gefallen hatte.
Es kam nicht oft vor das ich jemanden nachhause brachte weil sie davor bereits tot waren,“ fand ich auch“ sagte ich zustimmend.
Mit meiner Hand zog ich ihr Hand nach oben und gab ihr einen sanften Kuss auf den Handrücken um mich auf gewohnte Art zu verabschieden. Dann lächelte ich charmant und ließ ihre Hand wieder los.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



you make me feel like i'm home again

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   So 5 Mai 2013 - 14:37

Ich sah kurz verlegen zu Boden und lächelte etwas zurückhaltend ''Sehen wir uns den irgendwann auch wieder?'' fragte ich ihn dann und sah wieder zu ihm auf.
Den Damon war was besonderes und ich wollte ihn unbedingt wieder sehen.
Ich wünschte er würde noch etwas bleiben, den alleine sein wollte ich jetzt auch nicht, ich könnte ihn ja aber auch fragen ob er vielleicht mit rein will, meine Tante war ja sowieso nicht da.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Damon Leachman
Divine Essence
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   So 5 Mai 2013 - 15:53

Ich war mir sicher, dass wir uns wiedersehen würden. Ich denke sogar ich würde auf sie aufpassen wollen den ich mochte sie..und mit Hilfe des Windes würde ich immer wissen wo sie war was sie tat und ob es ihr gut ging. Ich war eben sehr loyal wenn ich jemanden mochte, „versprochen“ sagte ich lächelnd. Ich legte den Kopf etwas schief weil sie noch immer da stand und hob eine Augenbraue,“ soll ich noch mit rein?“ fragte ich einfach mal wobei es nicht meine Art war mich selbst einzuladen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



you make me feel like i'm home again

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   So 5 Mai 2013 - 16:15

''Gut..'' meinte ich nur und lächelte wieder, ich weiß selber nicht wieso aber ich mochte Damon einfach. Bei ihm fühlte ich mich so sicher. Dann hatte er selber vorgeschlagen mit rein zu kommen, wobei ich kurz die Schultern zuckte und dann lächelnd nickte, kann er etwa Gedanken lesen? Ich drehte mich dann zur Tür und öffnete diese, wobei ich dann meine Handtasche abstellte und mit Damon ins Wohnzimmer ging.

Tbc. Wohnzimmer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Damon Leachman
Divine Essence
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo 5 Aug 2013 - 17:54

Die Zeit zum Nachdenken und Entscheidungen treffen lief ab als ich das Grundstück auf dem Amandas Haus stand mit einem Fuß betrat.  An Der Türe trat ich zu Seite damit Amanda aufschließe konnte. Mit den Augen sah ich hinter uns, der Weg war bereits in ein Sanftes Orange gefärbt und die Sonne kitzelte mein Gesicht. Ich sah zu Amanda runter und schmunzelte traurig „ das wird das letzte mal sein….das wir uns sehen“ flüsterte ich und zog sie sanft am Arm zu mir. Vielleicht sah man mir nicht an das es mich fertig machte sie jetzt für immer zu verlassen aber ich hoffte sie konnte es fühlen. Meine rechte Hand fuhr durch ihre schönes Natur blondes Haar, während die andere sanft ihre Wange strich „Du bist so süß…genau wie das Blut in einen Venen …Ich wünschte ich müsste jetzt nicht gehen...“.  Meine Augen versanken fast schon in ihren als ich mich selbst gewaltsam löste, wegdrehte und ohne sie noch einmal anzusehen hauchte „ Lebwohl Amanda“. Ich verharrte nicht sondern  ging den Sonnendurchfluteten Weg der zu ihrem Haus führte zurück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



you make me feel like i'm home again

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi 7 Aug 2013 - 14:35

cf. Plot 2 Maskenball

Wir blieben vor meiner Haustür stehen und ich war eben dabei die Tür aufzuschließen.
''Möchtest du vielleicht noch...'' weiter kam ich nicht, da er schon was gesagt hatte und mich dabei zu sich zog. Ich sah von unten hinauf in seine Augen, sein Blick war voller Verzweiflung. Mein Blick war weich geworden und Gefühle sprühten nur so hinaus. Das stärkste Gefühl jedoch war: Angst.
War das den etwa jetzt sein ernst oder nur ein Dummer Scherz?
Bitte lass es nur ein Dummer scherz sein. Ich wollte nicht noch wenn der mir viel bedeutet verlieren und das müsste er doch verstehen, wie kann er mir nur sowas an tun.
Verwirrt sah ich ihn an, als er sich umdrehte und Anstalten machte zu gehen.
In meinem Blick war die Enttäuschung zu lesen und etwas von dem Schmerz, doch ich ließ nicht locker, egal mit welchen Ausreden er ankommen würde.
Ich ging langsam die Treppen runter und packte ihn dabei am Arm. "Damon bitte bleib.." meine Stimme war leiser geworden und klang schon fast verzweifelt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Damon Leachman
Divine Essence
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi 7 Aug 2013 - 17:51

Ich spürte ihre kleine Hand an meinem Arm und vernahm ihre bitte und seufzte innerlich weil es mir genauso schwer viel wie ihr. „ich kann nicht“ sagte ich schweren Herzen wandte mich ihr zu und lächelte bedrückt. Ich strich ihr die Haare zurück die bei ihrem Gang nach unten  ihr Gesicht umschlungen hatten.  Sie war so wunderschön vor allem jetzt wo die Sonne sich in ihren Augen spiegelte und sie so funkelten.   Ich Beugte mich zu dem Kleinem Menschen den ich so sehr in mein herzgeschlossen hatte herunter und  setzte sanft meine Lippen auf ihre, ehe ich mich löste aufmunternd lächelte und in der Morgensonne verschwand.  


Tbc: Timeless Bar

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



you make me feel like i'm home again

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi 7 Aug 2013 - 20:05

'Ich kann nicht' war das einzige was er dazu sagte und strich mir dabei die Haare zurück. ''Wieso.. ich verstehe nicht..'' doch dazu sagte er nichts, er beugte sich zu mir runter und legte seine Lippen sanft auf meine. Ich schloss die Augen und genoss das Gefühl seiner zarten Lippen. ''Geh nicht..'' flüsterte ich an seinen Lippen und hatte meine Augen wieder offen, doch zu spät er war schon weg. Ich seufzte laut und wollte das ganze nicht wahr haben, er war jetzt tatsächlich weg und ich werde ihn wohl nie wieder mehr sehen. Wieso musste auch immer ich so ein Pech haben. Ich ging nun ins Haus, schloss die Türe hinter mir und bin hoch zu mir ins Zimmer.
Im Zimmer
Es war schon ziemlich recht Früh und in zwei stunden sollte ich in der Schule sein. Ob es sich noch lohnen würde schlafen zu gehen? Ich zog mich noch kurz um und legte mich hin, machte mir keine weitere Gedanken und schlief dann auch ein.
2stunden später
''Aufstehen! Du kommst sonst zu spät zur Schule.'' Ich verdrehte die Augen und zog mir die Decke über den Kopf. Warum müssen die älteren immer so nerven? Plötzlich spürte ich wie mir die Decke weggezogen wurde und meine Tante mich wütend an sah. "Steh sofort auf oder ich hole den Wassereimer." sagte sie wütend und verschränkte die Arme vor ihrer Brust. Als ich ihre Worte vernahm wurde ich hell wach und sprang aus mein Bett. Ich hasse es wenn sie mir mit den Wassereimer droht und ich wusste auch das sie es wirklich machen würde. Melissa sah mir nur grinsend hinterher als ich in Bad ging, den sie wusste das sie mich so immer aus dem Bett bekommt. Ich putzte mir die Zähne, zog mich um und machte mir noch schnell die Haare. Ohne zu Frühstücken verließ ich dann auch das Haus und machte mich auf den Weg.

Tbc. San Francisco High School

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi 10 Mai 2017 - 18:14

First Post nach Übernahme

Es war früh am Morgen als Melissa das Haus verließ und Amy das Haus für sich hatte. Die Zeit nutze sie lediglich dazu in ruhe zu duschen und sich frisch zu machen. Sie war nicht in der Laune wegzugehen, sich mit Freunden zu treffen. Olivia hatte sich in letzter zeut sehr bin ihr distanziert. Aber sie selber hatte ja in letzter Zeit auch viel um die ihren gehabt. Sie und Amina hatten sich angefreundet, sich nach dem Vorfall am Strand wusste sie überhaupt nicht mehr, wem sie trauen sollte. Plötzlich waren alle um sie herum Vampire, die sie töten wollten.
Für heute hatte sie sich vorgenommen Abstand zu halten von allen übernatürlichen. Zumindest für einen Tag wollte sie Normalität.
Es regnete draußen, der Himmel war grau und irgendwie kahl. Bei so einem Wetter hatte Amanda immer gerne mit einer warmen Decke, einem guten Buch und einer heißen Tasse Kakao auf der Veranda gesessen, oft auch mit ihrem Bruder Adam.
Mit einem Lächeln auf den Lippen beschloss sie, dass sie genau dass jetzt machen würde.
Wenige Minuten später saß das Mädchen eingekuschelt in einer weichen Decke, ein Buch in der einen und eine Tasse heiße Schokolade in der anderen auf der Hollywood Schaukel auf der überdachten Veranda. Die liebte den geruch des Regens, auch wenn die niemals beschreiben könnte nach was es roch..
Alles schien plötzlich wieder so normal. Der Regen prasselte auf dem Dach des Hauses, aber sonst war es ziemlich ruhig. Fast hatte sie vergessen, was in den letzten Wochen alles passiert war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Adam Darwin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Do 11 Mai 2017 - 22:48

cf: Felsen im Wald


Sanft prasselte der Regen auf das alte Haus in dem ich zusammen mit Amy aufgewachsen war. Mit dem Rücken an einen der dicken Bäume gelehnt, die Augen geschlossen lauschte ich, wie ihre Herzmuskulatur ihr Blut durch den Körper pumpte. Das einzige Geräusch das ich seit meiner Wandlung besser als alle anderen hörte. Sehnsüchtig legte ich den Kopf schief und sah zu Amy hinüber. Sie war so beschäftigt mit ihrem Buch, dass sie mich gar nicht sah und wenn sie schauen würde wäre ich schon lange weg. Ich vermisste meine kleine Schwester mehr noch als das Mensch sein, mehr noch als damals die Sonne. Der Gedanke, dass sie mich als Monster sehen würde hielt mich immer noch fern. Ich erinnerte mich an eine kleine Szene im Sommer, vor einigen Jahren, ein heißer Tag, kalter Regen, Amy am Lesen. Ich schnappte sie mir und wir hüpfen im Regen herum. Tante Melissa war so sauer auf uns gewesen, als wir klatsch nass im Wohnzimmer standen. Amanda war danach eine ganze Woche Krank. Das Bild zerfloss vor mir. Gerade als ich gehen wollte erinnerte ich mich daran wie sehr Olivia sich gefreut hatte mich zusehen und wie ich mich im Griff hatte. Es war mein Herz das meine Beine bewegte. Im Regen, ein Meter vor der Veranda blieb ich stehen und sah langsam zu meiner Schwester auf „ Amanda“ sprach ich ruhig. Ich wusste nicht was ich nach all der Zeit sagen sollte außer ihren Namen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -

Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo 15 Mai 2017 - 10:04

Amy war vertieft in die Geschichte von Catherine und Heathcliff, eines der wenigen Bücher das sie Millionen mal lesen konnte. Und obwohl Amanda Gas Buch gerade zu verschlang hörte sie ihren Namen. Laut und deutlich, als wäre derjenige neben ihr. Doch was sie noch deutlicher vernahm als ihren Namen war die Stimme, der sie sagte. Sie hätte sie aus tausenden erkannt. Für sie kam es so vor als würde sie ihr Buch in Zeitlupe senken. Dabei hatte es wahrscheinlich nicht mal 2 Sekunden gebraucht. Ungläubig sah sie auf und erkannte ihn. Da stand er, vor dem Haus im strömenden Regen. Als wäre er nie fort gewesen. So stand sie da und sah ihn an. Ihr großer Bruder, der sie immer vir allem beschützt hatte. Der immer für sie da war, Wenn sie etwas bedrückte. Der ohne ein Wort verschwunden war und sie im ungewissen gelassen hatte. Dennoch brachte sie ein strahlendes Lächeln hevor und fühlte sich wieder wie ein kleines Kind. Ohne weiter nachzudenken stürmt sie auf ihn zu und warf sich ihm um den Hals. " Adam" flüsterte sie als sie sich an ihm drückte und ihr Gesicht an seinen Hals drückte. Für einen Moment fühlte es sich so an, als wäre er nie weg gewesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Adam Darwin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di 16 Mai 2017 - 23:10

Erst war ich verunsichert von ihrem Blick aber als ein Lächeln ihre Lippen zierte atmete ich innerlich tief durch. Dieses Mal war ich der Lahme Mensch und sie war auf einmal wie in Vampirgeschwindigkeit in meinen Armen gelandet. Ich drückte ihren Warmer, kleiner Körper feste an mich und dachte nicht im Traum daran sie je wieder los zulassen. Fürsorglich strich ich ihr über den Kopf und flüsterte „ es tut mir so leid“ und das tat es wirklich. Amy hatte schon unsere Mutter viel zu jung verloren, Dad war nie da und ich hatte sie auch im Stich gelassen. Langsam löste ich mich brachte aber keine Distanz zwischen uns. Mein Blick ruhte auf ihrem süßen Gesicht, was dem unsere Mutter so ähnelte. Regentropfen rannten über ihre Wangen und sahen ein wenig wie Tränen aus, wer weiß vielleicht waren es sogar Tränen. Mir zumindest trieb es Tränen in die Augen, nicht aus Trauer sondern glück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -

Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di 23 Mai 2017 - 17:49

Es waren diese Umarmungen die Amanda so schmerzlich gefehlt hatten. Es waren eigentlich imemr nur sie zwei gewesen. Sie hatten immer einander. Doch irgendwann hieß es nicht mehr Adam und Amanda, sondern nur noch Amanda. Nur der Gedanke daran verursachten Bauchschmerzen. Doch jetzt stand er wirklich vor ihr. Sie schenkte ihm das aufrichtigste Lächeln das sie zeigen konnte, weil sie einfach schon lange nicht mehr so glücklich war wie heute. Tränen der Freude rollten über ihre Wanen und vermischten sich mit dem Regen. "Du hast mir so gefehlt Brüderchen" flüsterte sie, einfach weil ihre Stimme versagt hatte. Sie hatte einen Kloß im Hals. Räuspernd legte sie ihre Hände auf seine Wangen und musterte sein Gesicht. Diese vertrauten Augen die sie schon als Kind so faszinierend fand. Diese blauen Augen mit den markanten gelben Musterungen. Er hatte sich kaum verändert, nur dass er erwachsener aussah, ein wenig härter. Aber das machte die Zeit mit Menschen. Vor allem wusste Amy nicht, was er in der Zeit getrieben und durchgemacht hatte. "Wo warst du nur so lange Adam?" fragte sie, nicht vorwurfsvoll sondern besorgt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Adam Darwin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi 21 Jun 2017 - 21:17

Es tat gut zu wissen dass ich für sie noch immer ihr Bruder war auch, wenn ich sie im Stich gelassen hatte. Ihre kleinen, warmen Hände ruhten auf meinen Wangen und ich lächelte friedlich. Ich hatte das Vampirleben selten als friedvoll empfunden aber in diesem Moment war es das. Kein Durst der mich zwang zu töten, keine bösen Gefühle oder stimmen nur meine Schwester, der Regen und Ich. Mein Gesicht verzog sich nur minimal als sie mich fragte wo ich gewesen war, viel zu groß war das Glück „ eine sehr lange Geschichte“ antwortete ich deswegen so knapp es ging. „ Vielleicht sollten wir erst mal ins trockene gehen, nicht das du noch Krank wirst“ sie war schließlich noch immer ein Mensch und meine kleine Schwester.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -

Nach oben Nach unten
Amanda Darwin

avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Do 20 Jul 2017 - 17:42

(Out: Total vergessen, sorry Surprised )

Dass Adam ihre Frage abschütteln würde, hatte sich Amanda schon gedacht. Ihr Bruder war nie sehr gesprächig, vor allem nicht bei Dingen die ihn irgendwie bedrückten. Aber sie hatte trotzdem gehofft dass er sich ihr anvertrauen würde. Immerhin hatten sie nie Geheimnisse vor einander. Sie würde ihn niemals verurteilen, selbst wenn er etwas angestellt hätte. Er ist doch ihr großer Bruder.
Nickend ließ Amanda von ihrem Bruder ab, als dieser vorschlug erst mal ins Trockene zu fliehen.
Sie drehte sich um, um ins Haus zu gehen. Dabei nahm sie aber seine Hand, so wie sie es früher immer gemacht hatte, als sie noch ein Kind war. Sie hatte einfach Angst dass er plötzlich verschwinden würde, wenn sie ihm den Rücken zuwenden würde. Und dass sie ihn dadurch daran hindern könnte.
Triefend nass gingen sie die Treppe der Veranda hoch. "Ich kann Tante Melissa schon hören wie sie uns anschreit: Ihr zwei macht mir das ganze Haus dreckig! Und wer darf die Sauerei wieder weg? Genau: Ich!" äffte Amy ihre Tante übertrieben nach und musste dabei lachen. So glücklich wie jetzt in diesem Moment war sie schon lange nicht mehr gewesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
Vor dem Haus
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Häuser :: Wohnsitz von Amanda Darwin-
Gehe zu: