StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 Küche

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Küche    Fr 5 Apr 2013 - 19:00

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche    Fr 12 Apr 2013 - 19:19

Cf: Benjamins Zimmer

Ich kam von oben und ging gleich in die Küche, und nahm mir einen Kaffee. Meine Mutter war nirgends zu sehen, genauso wie meine Schwestern und meine Brüder. Da ich nicht wusste, was ich heute machen sollte, entschied ich mich in die Innenstadt zu gehen.
Ich stellte meine Tasse weg und ging nach draußen ohne noch mal was zu sagen.

Tbc: Innenstadt/ Fußgängerzone
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Küche    Do 25 Apr 2013 - 16:22

Cf: Benjamin´s Zimmer

Unten in der Küche, machte ich mir noch eine Kaffee, der mit Whiskey gemischt war. Meine Schwester hatte mir geschrieben, dass es noch etwas dauern würde, bei den beiden. Deswegen hatte ich mich entschlossen noch einen Kaffee zu trinken.
Während ich den Kaffee trank, sah ich aus dem Fenster und überlegte wie wir das machen sollte, denn die im Krankenhaus haben höchst wahrscheinlich ihre Eltern benachrichtigt oder einer ihrer Schwestern. Und wenn wir Pech hatten war auch der Ehemann der ältesten von ihren Schwestern bei ihr. Aber die konnten ja nicht ewig da bleiben und außerdem würden wir auch gegen den ankommen. Immerhin sind wir älter als er.
Bei dem anderen Blutbeutel wusste ich nicht ob da jemand sein würde, aber wenn ja würden wir mit dem denjenigen fertig. Ich trank meinen Kaffee aus und stellte die Tasse weg. Dann machte ich mich auf den Weg in die Fußgängerzone.

Tbc: Fußgängerzone
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küche    

Nach oben Nach unten
 
Küche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Anwesen/ Villen :: Das Anwesen der Familie Adams-
Gehe zu: