StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas

» Kristis Zimmer
Sa 2 Sep 2017 - 11:20 von Kristina Havering

» sleep talking
Sa 26 Aug 2017 - 21:05 von Gast

» Vampir Diaries A New Chance
Sa 19 Aug 2017 - 22:12 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alma Valdez.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 15937 Beiträge geschrieben zu 889 Themen

Austausch | 
 

 Elenas Zimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 9 Okt 2014 - 22:42


Nach unzähligen Beleidigungen aus Dales Mund war ich noch immer nicht schlau geworden was hier für ein schräger Film lief. Zumindest bis der Vampir meinte Cherry wäre einer von ihnen „ ach du wusstest nicht das sie ein Vampir ist oder was ? ist es das was dich so verwirrt kleines Mädchen?“ schalte seine Stimme durch meinen Kopf und langsam sah ich meine beste Freundin an. Meine Kinnlade war mir einfach herunter gelappt und in meinen Augen Bildeten sich einige Tränen. „nein „ stammelte ich dann und wich von ihr zurück. Dale total ausgeblendet, stolperte ich aus meinem Bett heraus. Dann brach die Türe auf und Meine Schwester stand mit Bonnie im Raum. Ich war Gelähmt. Ich hasste Cherry nun nicht oder fürchtete sie. Sie war ein Guter Menschen oder eben Vampir genau wie Kol es war aber es machte mir Angst, dass sie mich belogen hatte und selbst als ich ihr von Vampiren erzählt hatte, mich für dumm verkaufte. Es schien so als gäbe es mehr zu klären als ich gedacht hatte und jetzt konnte ich mich auch nicht auf meiner kleinen Insel namens Kol verstecken. Ich sah ruckartig zu Bonnie die Dale folterte und sah ihn mitleidig an. Auch wenn er mich töten wollte hatten wir deswegen das recht ihn zu töten?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Dale White
Perdition Soul
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 13 Okt 2014 - 19:37

Eigentlich hätte ich schon abhauen sollen als ich die Hexe vor der Türe gespürt hatte aber nun war es zu spät. Sie war im Zimmer und brachte meinen Kopf geradezu zum Explodieren. Ich griff mir schmerzerfüllt an den Kopf und schrie „ DU HEXENBRUT“ brüllte ich und zugleich fing meine rechte Schulter an zu brennen. Ich würde sterben und nicht weil sie in meinem Kopf immer wieder Aneurysmen bilden und platzen ließ, SIE war viel schlimmer für mich. Das Fluch-mal fing an rot zu glühen bevor, wie wenn ein Vampir verbrennt, Rauch hinaus stieg. Meine Hand rutschte zu meiner Schulter und ich drückte sie sanft darauf was den Schmerz nur schlimmer machte. „ gute Hexe, liebe hexe, ich mag hexen“ sprach ich vor mich hin und versuchte sie nicht mit jedem zweiten Gedanken zu verfluchen. Durch den Schmerz in meinem Hirn war ich nicht in der Lage abzuhauen. Als wäre die Situation nicht schon schlimm genug spürte ich tief in mir, dass etwas nicht mit Mary stimmte. „verdammte kacke“ hauchte ich schmerzlich. Gefangen an der Wand wie die Maus in der Mausefalle, weit weg vom Käse.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

You Better Run, Or I'll Eat You Up

Nach oben Nach unten
Olivia Chaunt
Warrior Princess
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Di 14 Okt 2014 - 18:11

Als der Vampir sich so sehr vor Schmerz krümmte sah ich zu Bonnie und war geschockt. Sie sah so wütend aus, dass ich sie kaum wieder erkannte. " Bonnie hör auf" sagte ich und legte eine Hand auf ihre Schulter. Cherry und Elena schien es gut zu gehen und so kümmerte ich mich um den Vampiren. Es war der aus dem Wald. " Du traust dich echt ein zweites Mal uns anzugreifen? Verschwinde oder ich pfähle dich an Ort und Stelle. " drohte ich ihm und ging mit dem Pflog auf ihn zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Dale White
Perdition Soul
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 20 Okt 2014 - 15:06

Nach dem Eine der Blutbeutel, genau genommen Olivia, die Hexe befehligte aufzuhören schielte ich zu ihr rüber, sie drohte mir das sie mich Pfählen würde wenn ich nicht abhaute und ich setze ein  schiefes grinsen auf “das ist dann wohl mein Stichwort“ keuchte ich hervor und bevor sich es einer im Raum anders überlegen konnte war ich weg. Zwar konnte ich nur wenige Minuten rennen und taumelte dann eher etwas aber ich war entkommen. Mein Handy vibrierte und als ich die verpassten Anrufe sah und die Nachricht lass hob ich eine Augenbraue“ Hope“ knurrte ich und machte mich auf in den Wald um Mary zutreffen. Es schien so als hätten meine Sinne mal wieder recht gehabt.

Tbc: Brücke im Wald

[hab mich ma vorgeschoben ]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

You Better Run, Or I'll Eat You Up

Nach oben Nach unten
Olivia Chaunt
Warrior Princess
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mi 29 Okt 2014 - 16:55

[ ich mach mal das selbe Razz ]

Als der Vampir endlich verschwand ließ ich die Hand mit dem Pflog sinken und sah dann zu Elena, die mit Cherry sprach. Bei ihnen schien wohl auch dicke Lust zu herrschen. Gerade als ich zu Bonnie gehen wollte klingelte es an der Tür. Mist, ihn hatte ich durch das ganze total vergessen! Total durcheinander und überfordert wuselte ich zu Elena rüber um ihr einen Kuss auf die Stirn zu drücken. "Ich bin den Abend lang weg. Wenn was sein sollte ruf mich an" sagte ich hastig und schnappte mir Bonnie um sie mitzuschleppen. "Adam ist da!" sagte ich dabei und zog sie mit mir mit durch den Flur. "Sorry dass jetzt alles so durcheinander ist" sagte ich und rannte die Treppe runter. "Ich hab dich lieb, sorry dass wir nur so wenig Zeit zum reden hatten" rief ich ihr dabei zu und hastete zur Tür.
Tbc. Vor dem Haus

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Fr 7 Nov 2014 - 18:06

Ich war irgendwie froh das jetzt kein Vampirblut an meiner Wand haftete Olivia hatte das ganze gestoppt und war nach dem sie mir gesagt hatte „"Ich bin den Abend lang weg. Wenn was sein sollte ruf mich an „ mit Bonni aus dem Zimmer. Ich sah zu Cherry und rieb mir unschlüssig über meinen Arm „ hey“  flüsterte ich und lächelte sachte.  So langsam verstand ich wieso Cherry immer so schlecht von Kol geredet hatte „ du musst nichts sagen es ist okay“ beruhigte ich sie und umarmte sie dann. Cherry war Cherry egal ob sie ein Vampir war oder nicht sie war immer für mich da gewesen und hatte nie an mir geknabbert zumindest soweit ich mich erinnerte.  Jetzt wo das ganze Chaos also aus der Welt war und auch zwischen mir und Cherry endlich wieder alles gut werden konnte musste ich wieder an Kol denken. Hoffentlich ging es ihm gut…aber sein Bruder würde ihm doch niiiemals etwas tun oder ?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Di 11 Nov 2014 - 23:07

Bevor ich Elena Erklärungen konnte wieso und weshalb sagte sie das alles okay wäre und nahm mich in den Arm. Sie war so eine Herzensgute Person und ihre Liebe und Wärme gab mir das Gefühl zurück Sterblich zu sein. Ich Lächelte sie sachte an als sie mich los lies und sagte „ Als ich dich das erste mal sah warst du so traurig wegen diesen Dummen Mädchen aus der Schule aber trotz alldem was sie dir angetan haben bliebst du nett.“ Ich tippte ihr gegen die Nase und grinste „ das habe ich vermisst diese Freundlichkeit und Rachelosigkeit deswegen bin ich seit diesem Tag nicht mehr von deiner Seite gewichen, Elena du hast mich dazu gebracht wieder ich zu sein.“ Erklärte ich zu Ende. „ und deswegen will ich nicht das typen wie Kol dich verändern, er passt sich nicht an El er verändert einen ohne das man es merkt“ meinte ich mit besorgtem blick.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 13 Nov 2014 - 20:21

Wie immer hörte ich Cherr aufmerksam zu und lächelte zärtlich „ das wusste ich nicht“ meinte ich zu ihr als sie mir erzählte wieso sie so an mir hing. Auch wenn es etwas verrückt klang war es doch eigentlich etwas Gutes. „ Was machen wir mit Chloe ? ist das jetzt sowas wie unser Geheimnis? du weiß doch wie schlecht ich darin bin zu Lügen“ Fragte ich und erinerte ich sie ein wenig Panisch an meine schlechten Schauspielkünste, allein der Gedanke löste schon schuld in mir aus.  Das was sie über Kol sagte hatte ich schon wieder ganz ausgeblendet ich war immerhin total verliebt in ihn und außerdem wusste ich das Kol in Wirklichkeit kein Monster war, er war das Gegenteil er war ein Held. Er hatte mir schon sooft das Leben gerettet, Cherry irrte sich einfach in ihm!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 13 Nov 2014 - 21:17

Etwas Sorgen machte es mir schon das El nicht auf das Kol Thema einging aber vielleicht sollte ich es fürs erste dabei belassen. Ihre einzige sorge schien das sie nicht Lügen wollte was Chloé anging „ keine Sorge solange sie nicht frägt ist Cherry ein Vampir musste du sie ja nicht belügen „ scherzte ich. Elena erzählen das ihre andere Freundin ein Halb Vampire halb Werwolf war, wäre an dieser Stelle dann doch etwas viel. „Gut ich muss jetzt noch etwas erledigen wir gehen nachher was trinken ohne wiederrede“ Sagte ich zu der Brünette und bevor sie wiedersprechen konnte war ich weg.

Tbc: Skaterplatz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Fr 14 Nov 2014 - 11:40

Cherry hatte recht wenn sie nicht fragen würde musste ich auch nicht Lügen und wer kam schon auf so eine Idee? Meine beste Freundin verabschiedete sich hastig und bevor ich etwas sagen konnte war sie schon weg. Ich seufzte und sah mich in meinem Zimmer um, so wie auf einmal alle da waren, waren sie alle wieder weg. Ich nahm mein Handy und rief Kol an aber es ging nur die Mailbox ran was mich erneut beunruhigte. vielleicht ist er ja zuhause? überlegte ich und stand auf, nahm meine Tasche und ging.

Tbc Kols, Seths und Alisons Zuhause / Wohnzimmer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Sa 11 Apr 2015 - 22:07

cf: Untergrund

Nach all dem was Heute passiert war, war ich nach einem heißen Bad gleich unter meine Bedecke verschwunden, hatte mich darunter gekuschelt in der Embryostellung und starte an die Wand. Meine Zimmertüre hatte ein Handwerker im Laufe des Tages wieder gerichtet. Zwar waren sie total verwirrt wie man bitte so eine Türe raus reisen konnte aber getan hatten sie ihre Arbeit dennoch. Die Zimmertüre war aber auch mein kleinstes Problem, ich fühlte mich unsicher hier, ich fühlte mich alleine wegen Kol und fühlte mich schlecht wegen Seth. Alles in allem fühlte ich mich so als würde ich gerade einen Alptraum durchleben aus dem ich nicht aufwachen konnte. Am liebsten wäre ich wieder zu Livi ins Bett gestiegen aber als ich an ihrer Türe vorbei gegangen war, hatte ich eine Männer Stimme gehört. Bei dem Wort ''Mann'' musste ich unwillkürlich an Kol denken und schniefte leicht. Ich hatte mir das Weinen abgewöhnt aber jetzt kam es mir vor als hätte ich nie damit aufgehört heimlich unter der Decke zu weinen. Ich wollte nie wieder in seiner nähe sein…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 13 Aug 2015 - 21:32

First Post
Chloe war früh auf und konnte an nichts anderes denken als an Cherry und Elena. Beide schienen so sehr mit ihren neuen Bekanntschaften beschäftigt dass die Hybridin sie nur selten zu Gesicht bekommen hatte. Deshalb schwang sich Chloe einfach auf ihr Rad und fuhr zum Anwesen in welchem ihre Freundin wohnte. An der Tür geklingelt öffnete ihre Mutter und ließ sie rein. Es war zwar noch sehr früh, doch konnte sie einfach nicht mehr warten. Zu riskieren dass sie wieder mit diesem Vampiren verschwand konnte sie einfach nicht. Chloe lief also die Treppe rauf zu dem Zimmer und klopfte dann. " El? Bist du schon wach? " flüsterte die Brünette als sie die Tür öffnete und durch den Spalt schlüpfte.
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 17 Aug 2015 - 20:32

Its a New Day


" El? Bist du schon wach?“ hörte ich eine mir vertraute Stimme sagen. Ich hatte mich mit dem Rücken zu Türe gerollt und die Augen bereits offen. Ich hatte gehofft wenn ich aufwachen würde wäre all der Schmerz von Gestern weg aber er war noch immer da.  Ich beschloss mich zusammen zerreißen so wie immer.  Langsam drehte ich mich um und tat auf verschlafen, gähnte und sah Chloe an „ jetzt schon, was machst du denn so früh hier ?“ fragte ich und musterte meine beste Freundin. Ich beneidete Chloe darum das sie keine Ahnung hatte wie verrückt die Welt war, Vampire, Werwölfe…und was nicht alles noch.  Nachdenklich strich ich mir die Haare zurück und sah aus dem Fenster.  Ich würde ihn nie wieder sehen…vielleicht würde ich dann auch nie wieder einen Vampir sehen oder von Werwölfen angriffen werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Di 18 Aug 2015 - 17:29

Eine verschlafene Elena drehte sich zu Chloe, als diese durch den Türspalt geschlüpft und die Tür wieder hinter sich geschlossen hatte. "Ich habe einfach meine beste Freundin vermisst" meinte sie schmunzelnd und lief sich zu Elena aufs Bett fallen. "Alles okay? Du siehst irgendwie bedrückt aus" fragte Chloe und strich Elena eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Sie war immer so fröhlich und glücklich gewesen, seit sie mit diesem Kol zusammen war. Deshalb fiel es ihr schnell auf, dass etwas nicht stimmte musste.
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 10 Sep 2015 - 19:40

Ich sah Chloe kurz an und wisch dann ihrem Blick aus. Ich konnte ihr unmöglich die Wahrheit sagen über Kol und alles was passiert war als schluckte ich die Wahrheit runter. Ich sah auf meine Hände „ Kol hat Schluss gemacht“ sprach ich leise und es war nicht gelogen aber auch nicht die ganze Wahrheit. Es schmerzte mich darüber zureden weshalb ich  mich in Chloes Arme Flüchtete und ein paar Tränen über meine Wange kullern lies. Wahrscheinlich   hatte er schon die Stadt verlassen und alles getötet was ihm lecker vorkam.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 18 Okt 2015 - 13:13

Als Elena zaghaft mit dem Grund herausrückte saß Chloe erst mit offenem Mund da, umarmte ihre Freundin dann und drückte sie fest an sich. "Oh Elena, das tut mir ja so leid" sprach sie und strich ihrer Freundin sanft über die Haare. Sie lehnte sich etwas zurück um Elena ansehen zu können und wischte ihr mit dem Daumen die Tränen aus dem Gesicht. Sie konnte nicht verstehen, dass so plötzlich Schluss war. Nach dem was Elena ihr alles erzählt hatte, schienen sie sehr glücklich gewesen zu sein. Es musste also etwas dahinter stecken, etwas, was Elena nicht bereit dazu war ihr zu erzählen. "Was hältst du davon wenn du in mein Auto steigst, wir die größte Eispackung kaufen die wir finden können und uns irgendwo hin verziehen, weit weg von hier?" fragte sie und schmunzelte sie aufmunternd an. Sie konnten ja am Rande der Stadt parken, dort wo die Aussicht so schön ist, und sich im Wagen mit Eis vollstopfen, so wie in all diesen Teenie Filmen.
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mi 27 Jan 2016 - 10:59

Ich schniefte kläglich als Chloe mich tröstete. Seths leere Augen und Kols gleichgültige gingen mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Mein Leben hätte so normal sein können, ich hätte mich für immer hinter einer Maske verstecken können wenn er nicht gewesen wäre. Jetzt war ich hier hatte mich der Welt gestellt und musste merken das ich ohne ihn dieser Welt gar nicht stand halten konnte. Zuerst wollte ich sogar Chloes Vorschlag ablehnen aber genau das brauchte ich wahrscheinlich jetzt, Eis und einen Freundin zum Reden. Ich schüttelte den kopf „ nein“ antwortete ich knapp. Ich spürte Chloes Warme Hand die meine nahm. Sie hatte immer so schöne Warme Hände….das war mir schon öfters aufgefallen..sogar im Winter. Sie verstand das ich ruhe brauchte und ging dann.

edit


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||




Zuletzt von Elena Chaunt am So 13 März 2016 - 11:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Sa 12 März 2016 - 16:15

First Post

Chris machte sich langsam aber sicher Sorgen. Er ist nicht umsonst etwas früher von der Schule gekommen. Nach all den Jahren entwickelt man ein Gespür und Chris merkte das es Elena nicht gut ging. Chloe ist auch schon aus dem Haus und hat kein Wort gesagt, also muss da irgendwas vorgefallen sein. Etwas besorgt schaute er die Treppen hoch, lief aber gleich in die Küche, machte ihr eine heiße Schokolade mit Sahne, ein Becher Eis und ging hoch. Leise klopfte er an die Tür, öffnete sie und steckte den Kopf rein. "Hier ist der Candymen. Ein Candy für jede Träne und zwei Candy´s für jeden Gedanken.", sagte er scherzend und trat in ihr Zimmer. Schon auf den ersten Blick sah er das sie traurig ist und sein Herz zog sich zusammen. Mit einem leichten lächeln lief er zum Nachttischchen, stellte das Tablett dort ab und setzte sich zu ihr. "Elena was ist los? So kenn ich meine kleine Schwester ja gar nicht.", sagte Chris sanft und sah sie an, blieb still neben ihr sitzten und wartete ab.

[Falls es jetzt doppelt angezeigt wird, sorry Very Happy)
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 11:59

Nach dem Chloe gegangen war viel mir erst auf wie still es im Haus war. Ich Seufzte tief und überlegte was ich mit diesem Tag anfangen sollte. Als ich die Stimme meines großen und einzigen Bruders hörte sah ich zu meiner Zimmertüre. Ich sah die Heiße Schokolade an und den Eisbecher und versuchte für Chris ein lächeln zu erzwingen. Als er mich fragte was los war zuckte ich mit den Schultern. Genau wie mit Chloe konnte ich auch mit ihm nicht über das Geschehen reden. Weshalb ich mich einfach nur wiederholte „ Kol hat Schluss gemacht“ und jedes Mal wenn ich diesen Satz erneut über meine Lippen brachte war es leichter, weil ich mich an die schmerzen die ich fühlte gewöhnt hatte. Meine Augen füllten sich dieses Mal nicht mit tränen sondern ich sah wie in Trance zu wie die Sahne auf der heißen Schokolade schmolz.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 12:14

Chris saß da und sah seine Schwester an. Irgendwas ist anderes an ihr und er möchte gerne wissen was mit ihr ist. Als sie nur rausbrachte, das Kol mit ihr Schluss gemacht hat, strich er sich durch die Haare und sah auf den Boden. Er überlegte sorgfältig was er ihr jetzt sagen sollte und seufzte. "Elena, der Typ war eh eine Niete, ich hab es dir nur nie gesagt weil du glücklich aussahst und als dein Bruder möchte ich nur das du glücklich bist. Aber er war mir eh nicht geheuer.", versuchte er sanft zu sagen und blickte sie kurz an. "Es wird besser. Es kommt schon noch jemand der nicht so ist, aber jetzt darfst du nicht den Kopf in den Sand stecken. Wisch dir die Tränen weg und geh raus shoppen, ich würde mit kommen. Lach doch wieder. Wo ist meine Schwester die jede Sekunde lacht?", fragte er und stupste sie mit seiner Schulter an und lächelte sie an. Dann stand er auf, streckte sich und drehte sich zu seiner Schwester. "Also entweder du schüttelst dir die Erniedrigung ab und gehst weiter, oder du bleibst auf den Boden und versauerst. Klingt jetzt hart, aber ist so.", sagte er etwas streng. Chris fühlte sich auch nicht wirklich wohl dabei aber es muss ja jetzt mal was passieren. "Aber es ist nicht das einzige was dich betrügt. Da ist noch was." Chris lässt nicht locker und wartet geduldig auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 13:07

Christs Worte hörte ich zwar aber sie kamen nicht an. Er kannte Kol nicht, keiner tat es schließlich hatte ich es immer vermieden ihn vorzustellen. Meine Eltern wussten zwar dass ich einen Freund hatte genau wie alle anderen aber immer wenn sie ihn zum Essen einladen wollten meinte ich, dass er keine Zeit hätte. „ ja mag sein“ antwortete ich deswegen tonlos auf seine Worte. Ich wollte ohne hin nie mehr in seiner Nähe sein. Die Worte meines Bruders waren hart aber sie perlten einfach an mir ab wie Regentropfen, an einer Regenjacke. Als Chris weiter versuchte irgendwas aus mir raus zubekommen sah ich ihn direkt an „ es ist alles okay verdammt!“ brüllte ich fast, die Augenbrauen dicht zusammen geschoben, die Tränen mit einem kräftigen schlucken verdrängt. Ich war niemand der brüllte und noch weniger der fluchte aber ich war so durcheinander. Ich zog die Decke über meinen Kopf um Chris nicht mehr ansehen zu müssen, um mich zu verstecken so wie ich es immer tat.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 13:13

Chris sprach mit einer Wand und das nervte ihn. Er hob eine Augenbraue, sah sie an und seine Augen verengten sich. Sie erzählte ihm nichts mehr und das ist wirklich nicht normal, aber auch Chris hat irgendwann keine Geduld mehr. Als sie ihn so anbrüllte, riss er die Augen auf und sah sie verdutzt an. Aber das Gefühl verschwand wieder. "Nun gut, dann versauer hier und bade in Trauer, aber sage nicht ich habe es nicht versucht. Wenn du selbst deinen Bruder nichts mehr anvertraust dann brauchst es auch nicht mehr anfangen. Ich will wirklich nur für dich da sein, aber okay dann eben nicht.", sagte er genervt und ging zur Tür, öffnete sie und trat aus dem Zimmer. Er hat es versucht, aber selbst er hat keine Idee mehr was er noch machen soll. Sie soll sich selber jetzt fangen, wenn sie ihn brauchte ist er für sie da. Aber er wollte jetzt einfach nur entspannen und in Ruhe nach denken.

tbc: Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Olivia Chaunt
Warrior Princess
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 16:37

Cf. Wohnzimmer
Livi war die Treppen hoch gelaufen und blieb vor Elenas Zimmer stehen. Sie klopfte, was Elena wohl nach Chris' Auftreten bestimmt nerven würde. Aber sie machte sich sorgen um ihre jüngste Schwester. Und ihrer Schwester würde sie wohl eher etwas anvertrauen als ihrem Bruder, der es nicht sehr mit der Feinfühligkeit hat. "El?" fragte sie und ging und Zimmer und schloss die Tür hinter sich. " Chris hat mir erzählt was passiert ist.." sagte sie während sie zu ihrem Bett lief und sich zu ihr setzte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 20:06


Als Chris nach seiner eher harten als feinfühligen Rede das Zimmer verließ, fiel ich zurück in mein Kissen. Es dauerte eine Weile dann Weinte ich leise Tränen bis ich dann wieder emotionslos meine Balkontür ansah. Ich hielt das alles nicht mehr aus ich hatte Seth befreit und ihm ermöglich sich die letzte Schuss in den Tod zugeben und dann war er einfach zu Staub zerfallen. Als es an der Türe klopfte war ich ganz still in der Hoffnung man würde denken ich war weg. Doch Als die Türe dennoch auf ging und meine große Schwester rein kam, zog ich die Decke wieder über mich. Chris hatte es ihr also gesagt dann musste ich es wenigstens nicht noch einmal aussprechen. Ich spürte wie sie sich setzt rührte mich aber nicht „ es ist alles okay“ murmelte ich leise weil ich ja so eine miserable Lügnerin war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Olivia Chaunt
Warrior Princess
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 13 März 2016 - 21:18

Livi zog ihre Schuhe aus und hob Elenas Decke an. Nicht um sie wegzuziehen sondern um sich zu Elena unter die Decke zu gesellen. Sie sah ihre Schwester an und schmunzelte aufmunternd. " Du brauchst mir doch nichts vormachen Kleines" sagte sie und fuhr ihr übers Haar. Sie konnte verstehen wie es ihr gehen musste. Auch wenn sie keine Ahnung hatte welches Ausmaß die Beziehung ihrer kleinen Schwester angenommen hatte. " Wenn du nicht darüber reden möchtest kann ich das verstehen. Ich will nur für dich da sein" erklärte die Brünette und lächelte die Matt an. " Außerdem bin ich etwas einfühlsamer als der Holzklotz da unten" scherzte Livi um die Laune ihrer Schwester zu heben. Wenn jemand sie aufmuntern konnte dann sie. Die beiden hatten schon einiges zusammen erlebt von dem sie niemanden etwas erzählt hatten. Sie hatten eine besondere Verbindung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Elenas Zimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Anwesen/ Villen :: Chaunt Anwesen-
Gehe zu: