StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas

» Kristis Zimmer
Sa 2 Sep 2017 - 11:20 von Kristina Havering

» sleep talking
Sa 26 Aug 2017 - 21:05 von Gast

» Vampir Diaries A New Chance
Sa 19 Aug 2017 - 22:12 von Gast

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alma Valdez.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 15937 Beiträge geschrieben zu 889 Themen

Austausch | 
 

 Elenas Zimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Drake Davens

avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 15 Apr 2013 - 18:03

Cf. Vor dem Haus

Ich lachte über ihre Worte und sah sie an. Als sie ihren Hals anfasste sah ich kurz dort hin.
Ich hatte keine ahnung wie tief die Wunde war aber es wäre wohl besser wen man einen Pflaster dadrüber machte. darf ich mir mal deine Wunde an schauen fragte ich und nahm vorsichtig ihre Hand weg. Die Wunde Blutete immer noch und ihr Blut geruch stieg in meine Nase. Ihr Blut roch so lecker. Ich biss meine Zähne zusammen und verschwand kurz in ihr Bad. Dort holte ich ein Pflaster und ging dann wieder in Elenas zimmer zurück. Ich machte das Pflaster über ihr Wunde und dann sah ich sie an so das musste reichen meinte ich zu ijrer Wunde und verschränkte meine Arme.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 15 Apr 2013 - 18:45

Als er sich meine Wunde ansehen wollte nickte ich leicht und er sah sie sich an. Immer wenn er mir so nah kam wurde mir ganz schwumrieg vor Aufregung. Er holte ein Pflaster aus dem Bad und klebte es mir auf die Wunde und ich lächelte vorsichtig, „Danke“. Ich wickelte eine meiner dunklen Haarsträhnen um meinen Zeigefinger. Ich sah ihn verlegen an und wusste nicht so recht was ich sagen sollte bis mir einfiel das mein Handy vorhin vibriert hatte. Ich kramte es raus und lass Livis Nachricht mein Herz war mir beinah in die Hose gerutscht, „…Meine Schwester ist im Krankenhaus“ murmelte ich und sah zu Drake hoch, was wollen diese Vampire nur von meiner Familie…wieso können sie uns nicht in Ruhe lassen dachte ich und stand langsam vom Bett auf. Ich musste Cassie sofort Bescheid sagen sie würde sowieso bald von der Schule kommen. Nur für Drake tat es mir leid ich hätte ihn gerne besser kenne gelernt aber….Livi brauchte mich doch jetzt. Ich sah den Hübschen jungen Mann vor mir an und meine Augen funkelten gefesselt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Drake Davens

avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 15 Apr 2013 - 20:15

Ich lächelte als sie sich bedankte.
keine ursache meinte ich dann. Ich hörte wie ein Auto angefahren kam und Cassandra Chaunt dann nach Elena rief. Ich sah zu Elena als sie sagte das ihre Schwester im Krankenhaus sei. Das klang nicht nach etwas normalen aber ich sagte erstmal dazu nichts.
Sie stand vom Bett auf und sah mich an. dann sollte ich jetzt wohl besser gehen sagte ich und lächelte sie an. wir werden uns sicher wieder sehen sagte ich noch dazu und sah sie an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 15 Apr 2013 - 20:25


Unsicher Lächelte ich bei seinen Worten und dachte nur….er will mich wieder sehen. Ich drückte meine Hand auf meinen Oberkörper weil ich wirklich Angst hatte das mein Herz hinaus sprang,
„ e-eh ja klar“, hoffentlich fügte ich gedanklich hinzu.
Ich wollte ihn wirklich nicht gehen lassen aber die Familie ging vor in diesem fall ich ging mit ihm hinunter um Cassie zu erzählen was passiert war und Drake zu Türe zubringen.

Tbc. Eingangshalle

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   So 26 Mai 2013 - 13:28

Cf: Badezimmer

Ich ging in mein Zimmer und legte mich noch im Bademantel gleich unter die Warme kuschlige Decke und nach 2 Minuten war ich dann auch schon eingeschlafen. Ich hatte einen sehr wilden Traum von Vampiren, Blut und Friedhöfen. Ich war zu meinem Eigenen Grabstein gerannt und musste Blut trinken das ich zugleich wider aus mir heraus brach. Dann wurde ich von Vampiren gejagt und das meinen Ganzen Traum lang bis ich sitzen auf schrag und „NEIIIN“ kreischte. Mein Herz raste so sehr das es fast aus meiner Brust gesprungen wäre. Ich zog die Beine an und ließ mein Kopf auf meine Knie fallen, während ich meine Hände um meine Beine schlug. Nur ein Traum beruhigte ich mich selber. Ich sah rüber zu Uhr es war bereits Mittag. Noch etwas zittrig stand ich auf und zog mir etwas an ich konnte ja schlecht den Ganzen tag nackt im bettliegen.


tbc:Strand

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 22 Jul 2013 - 20:05

CF: Krankenhaus // Intensivstation

Ich war nach einer Weile des Wartens Zuhause angekommen und ging sofort rauf in mein Zimmer. Ich nahm ein paar Sachen ging rüber ins Bad und machte mich Bett fertig ehe ich dann wieder in meinem Zimmer landete. Ich hatte mir einen sommerlichen Pyjama, in einem zart Rosa angezogen und mich auf den Stuhl an meinem Schreibtisch gesetzt. Die Füße angezogen auf dem Stuhl sitzend tippte ich mit einem Stift gegen meine Backe, vor mir lag mein Tagebuch und ich überlegte wie ich anfangen sollte. Alles in allem hatte der Tag ganz passabel geändert besser wie sonst wenn ich so darüber nachdachte. Ich schmunzelte vor mich hin und fing an zu schreiben bis ich fertig war, versteckte das Tagebuch wieder und öffnete die Balkontüre eine spalt. Ich Grabbelte in mein Bett, doch konnte ich läge nicht schlafen sondern rollte mich hin und her.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 12:41

CF: Blumenwiese in mitten des Waldes

Ich hatte sturm geklingelt bis mir Elenas Mum endlich aufgemacht hatte.
Ich rannte an ihr vorbei die Treppen hoch und stolperte in Elenas Zimmer.
Elena lag noch im Bett und schlief kein Wunder es war erst 7 Uhr und wir
hatten alle Zeit der Welt. Ich sah sie an und schmunzelte. So Menschlich, so
friedlich einfach Zucker süß. Ich ging näher heran und fragte dann leise
„ Elena bist du wach?“. Sie regierte erst nicht so wirklich
also schüttelte ich sie etwas „ Elenaaa ???“. jetzt komm du
Schlafmütze steht auf oder ich werfe dich samt deines Bettes in den Garten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 19:03

Ich war natürlich doch eingeschlafen und hatte einen, diesmal nicht ganz so verstörenden, Traum bis auf die Tatsache das Kol einmal wieder darin vorkam…nur dieses Mal wollte er mich nicht aussaugen.  Ein sanftes rütteln weckte mich und Müde öffnete ich die Augen einen Spalt. Ich blickte in ein bekanntes Gesicht und rollte mich zuseiten weg, um auf den Wecker zusehen „7 uhr…wir haben 7 Uhr cherry“ murmelte ich total verwirrt. Ich rollte mich wieder auf die andere Seite und rieb mir die Augen „ was ist denn los?“. Ich war gerade mal um 3 eingeschlafen und 4 Stunden schlaf waren herzlich wenig für ein Mädchen in meinem Alter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 19:46

Ich musterte Elena sie sah unverletzt aus in der Tat bis auf das Pflaster an ihrem Hals.
Ich hatte doch gewusst das Kol mich belogen hatte. Ich nickte zu ihrem Hals „ was ist
da passiert?“
fragte ich mit ernster Stimme die Gar nicht zu meiner unverantwortlichen,
lustigen Person passte. Eigentlich wollte ich es nicht wissen, nicht sehen und einfach Elena nehmen
und aus der Stadt flüchten aber sie war zu jung und würde niemals mitgehen. Ich setzte mich zu ihr
aufs Bett und nahm sie recht und links an ihren armen mit meinen Händen „Elena
was ist gestern auf dem ball alles passiert, nein „
korrigierte ich mich und sah sie flennt
an „ was ist gestern passiert?“.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 20:24

Total verwirrt sah ich Cherry an. Sie schien irgendwie außer sich oder kam es mir nur so vor „ was ist denn jetzt los“ fragte ich noch einmal ehe sie mich fragte was das an meinem Hals war. Ich legte ruckartig die Hand an die Stelle wo das Pflaster sein sollte und war erleichtert es auch dort vorzufinden“…e-ein Pflaster was sonst“ stammelte ich. Sie wurde immer komischer und fragte mich über gestern Abend aus und dann doch über den ganzen Tag. Ich runzelte verwirrt die Stirn “Ich war am Strand schwimmen und dann bin ich zum Ball..“ gerade war ich mir unsicher ob ich ihr von Kol erzählen sollte. Sie war echt merkwürdig…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 20:46

Ich ließ den Kopf hängen, weil Elenas Antworten wenig hilfreich waren. Vielleicht
war ich das Ganze auch völlig falsch angegangen, also Entspannung! Ich ließ sie los
stand auf und drehte mich im Kreis, um wider neben ihr aus Bett zufallen „Es ist
nur ich bin total verliebt seit gestern in so einen Kerl er heißt ehm eh ahja Derek“
dachte
ich mir eine kleine Geschichte aus“ und er war gestern auch auf dem Ball aber
ich konnte nicht kommen und da wollte ich wissen ob du ihn gesehen hast aber wie auch
du weißt ja nicht wie er aussieht richtig? Tut mir leid für den Wirbel“
erklärte ich und
rollte verliebt im Bett herum. Die Sache mit dem Pflaster würde ich mir später noch näher
ansehen. Ich konnte nur hoffen es war nicht das was ich dachte das es war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 20:51

Ich lächelte unsicher als sie auf einmal so verliebt war, weil ich Cherry so noch nie gesehen hatte. Ich hatte eher den Eindruck, dass ihr Jungs alle egal waren…“ das freut mich“ sagte ich herzlich und sah zu meinem Balkon, die Hand noch immer am Pflaster. Ich Dachte noch einmal über gestern nach und schmunzelte sanft. „ist schon gut“ flüsterte ich und sah zu Cherry „hast du dich schon einmal in einer Person geirrt..also hast sie als schlecht gesehen dabei ist sie gar nicht so schlecht?“ fragte ich verträumt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 21:06

Innerlich kochte ich gerade auf als ich vernahm was sie sagte und sofort wusste über
wenn sie da sprach „ NEIN“ sagte ich etwas zuvor laut räusperte
mich dann aber „ ehm nein. Menschen ändern sich nicht Elena das einzige
was sie tun ist dir etwas vor machen damit du sie magst, damit sie dich dann in deiner schwächsten
Minute verletzen können. Damit sie sich wie blutegel an dich haften können und dir dein Blut aus
deinem Süßen kleinen Körper Saugen können „
ich rückte ganz nahe an ihr
Gesicht“ bis du dir wünschst das du töt wärst „ wisperte ich mit grusliger
Stimme und grinste dann „Spaß aber Menschen ändern sich wirklich nicht und
wenn dann nicht viel“
erklärte ich „wieso ?“ schob ich dann die
frage die das Eis endlich brechen sollte hinterher. Elena war kein Redegeselliger Mensch sie behielt
ihre Gefühle immer so dicht sie konnte bei sich und genau deswegen war es so schwer an sie
ran zukommen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 21:12

Wieder verwirrte mich Cherry ein wenig bis ich ihr grinsen sah, was mich erleichtert sie machte also nur Spaß.  Trotzdem  waren ihre Worte in meinem Gehirn angekommen und ich musste darüber nachdenken wieso sie gerade dieses gleichnies genommen hatte. Kol war doch kein  Blutegel. Zum einen sah er dafür zugut aus und zum anderen hatte ich ihm das mit dem Blut angeboten…. Nervös nahm ich die Hand vom Pflaster und zupfte an meiner Decke rum „du cher..a-also ich …G-gestern am Strand“ versuchte ich irgendwie anzufangen “Dieser Kerl der mich umbringen wollte und Olivia,…Kol also der ist gar nicht so böse..“ versuchte ich ihr genau die Offenheit zugeben die sie mir immer gab auch wenn es mir schwer fiel über Jungs und so was zureden. Cherry wusste nicht einmal das ich eigentlich auf Drake stand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 21:22

Elena war still was bedeuten musste sie dachte über meine Worte
nach so schwieg ich ebenfalls und sah mich um ob hier auch irgendwas
stattgefunden hatte aber es schien nicht so. Gott sei Dank konnte ich
kein Kondom oder so was sehe ich hätte Kol den Kopf abgebissen. Elena
sagte was und sofort war mein Aufmerksamkeit ganz bei ihr „ jaaaa?“
zog ich das Wort ganz lange und sah sie erwartend an. Ich verstand erst
nur Bahnhof bis sie endlich aufhörte zu stammeln. ooooh doch Elena
das ist er
waren die Worte die ich am liebsten gesagt hatte aber ich
schwieg. „ wieso?“ fragte ich einfach und tat auf
neugierig dabei war ich voller Wut.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 21:42

Tief Luft geholt  fing ich an zu erzählen „Ich war am Strand dann kam er und er hat was von seinem Sozialentag erzählt…das er mir nichts tut“ erklärte ich den Anfang der ganzen Sache übersprang die Diskussion über soziale tage und fuhr fort “ Wir waren zusammen schwimmen“ ich überlegte ob ich Cherry von der Höhle erzählen sollte entschloss mich aber für nein.  Das War Kols Ort und ich wollt ihn nicht zu Touristenecke machen“  wir waren an so einem Ort  zu dem er mich gebracht hatte und d-da bin ich ausgerutscht…ich wäre ertrunken wäre er nicht gewesen“ murmelte ich den Rest eher als ihn zusagen. Ich schmunzelte leicht und sah auf meine Finger die noch immer nervös die Decke bearbeiteten“ auf dem Ball traf ich ihn wieder …wir haben getanzt…und getanzt den ganzen Abend bis ich erfahren hab das Chris im Krankenhaus war..Liliana Adams hat ihm den Arm gebrochen“. Traurig schüttelte ich den Kopf weil ich solch eine Boshaftigkeit nicht verstand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:03

Die Augen rollend, als Elena nicht zu mir sah, wegen Kols Sozialen Tag hörte
ich weiter zu sozial das sich nicht lache weiß der den was das Wort bedeutet.
Dann kam er teil von dem Kol gemeint habe er hätte sie gerettet schien also auch
zustimmen aber wäre sie nicht mit ihm gegangen wäre sie bestimmt nicht ausgerutscht
und wäre fast verreckt also war es Kols schuld! Dann erzählte sie, dass die beiden
getanzt hätten und ich hob die Brauen „ das war alles?“ sagte
ich verwundert. Na gut, kein Kuss, kein Sex & kein gefummel Elena war ja echt langweilig
anständig „hast du dich komisch in seiner Gegenwart Gefühl so hypnotisiert
oder so was?“
fragte ich neugierig. Mittlerweile war mir aber auch klar, dass Kol Elena
nicht manipulieren musste. Schaut sie doch nur einmal an sie war viel zu Nett um den Wolf im
Scharfs Mantel zusehen. Ich würde schon fast sagen sie sei Dumm aber sie war einfach nur Naiv.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:10

Die Worte „das war alles?“  ließen mich nur nicken weil ich schlecht im Lügen war und es nicht gerne tat.  Schon an meiner Stimmlage erkannte man ob ich die Wahrheit sagte oder nicht. Ihre nächste Frage brachte mich wieder dazu verwirrt zuschauen “A-also nein „ beantwortet ich sie knapp weil ich nicht wirklich über Gefühle reden wollte. Ich wusste ja selbst nicht was ich fühlen sollte und was nicht also ignorierte ich das was in mir vorging Großteils.  „ ich sollte mich langsam fertig machen“ bemerkte ich und stand auf. Ich tapste ins Bad wo es keinen morgendlichen Stau gab weil Chris und Olivia ja nicht da waren. Ich machte mich Schule fertig und kam wieder zu Cherry ins Zimmer. Ich hatte mir eine helle Jeans angezogen  und eins meiner Lieblings Tops, dazu hatte ich mich für einen Schal entscheiden damit man das Pflaster nicht mehr so arg sah. Ich packte meine Tasche und überlegte schon einmal was ich nach der Schule machen würde.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:18

Elena gab mir keine aufschlussreichen Informationen mehr und verschwand ins Bad ich seufzte und setzte mich auf. Kol war nicht doof er hatte sich ein schwaches Lahm ausgesucht, eins was man leicht beeinflussen konnte. Ich würde sie nicht dazu bringen können ihn zu meiden es seiden ich würde sie beeinflussen. Etwas was ich ihr nie antun wollen würde aber jetzt die einzige Lösung war. Wobei vielleicht konnte mir ja Drake helfen? Ich würde ihr wohl erst einmal die Erinnerungen etwas umstellen damit sie keine Dummheiten machte und dann Drake aufsuchen. Ich nahm mein Handy heraus tippte etwas und steckte es weg als Elena wieder kam. Zuerst musste ich aber noch wissen was an ihrem Hals war, vielleicht ein Knutschfleck da konnte alles sein aber bitte Kein Biss. Ich sprang von hinten auf Elena hielt sie fest und riss ihr Das Pflaster vom Hals. Meine Augen füllten sich mit Tränen als ich den unverkennbaren abdrücke eines Vampir Bisses sah“ wieso „ flüsterte ich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:22

Ich hätte ja mit allem gerechnet das Cherry mich mit Kissen abwirft oder mich umarmt aber ihre Hand berührte meine Hals und ich spürte wie sie mir das Pflaster abzog“ NICHT“ rief ich da war es schon zu spät.  Schnell legte ich die Hand auf die Stelle und sah Cherry ertappt an „d-das ist okay..“ versuchte ich es ihr zu erklären“ w-wir haben eine Abmachung“ . Ich lächelte Warm und hoffte das Cherry es verstand „ er tut niemandem mehr weh und ich gebe ihm das an Blut was er brauch“ klang das jetzt wieder naiv oder kam das nur mir so vor? Doch auch diese Gefühl ignorierte ich und hielt fest an Kols Worte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Cherry Black
Cherry Bomb
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:40

Ich schlug mir meine eigen Hand ins Gesicht als Elena sagte es wäre
ok „ OK?“ brüllte ich aufgebracht“ Nichts ist
ok du lässt dich von einem Vampir Beißen der mein Ex ist und sagst alles
ist ok“
. Ich schüttelte Elena kräftig „WACH AUUUF“
brüllte ich wieder los“ ein Vampir hält sich nicht an Abmachungen.
Er benutz dich nur ich weiß das genau ich hab das selbst durch gemacht“
ok
nicht ganz so wie sie aber ich war ja auch auf ihn herein gefallen
. Ich hätte fast los
geflennt weil mich Elenas Naivität so schmerzte „ es tut mir leid aber
ich muss das jetzt tun“
sagte ich und meine Augen wurden schwarz „ Hör mir
zu du wirst vergessen was auch immer du und Kol gestern gemacht habt, Du wirst ihn
wieder als den Bösen Vampir sehn der er nun mal auch ist. Du vergiss unser Unterhaltung,
das Drake ein Vampire ist“
ich überlegte ob ich an alles gedacht hatte und sagte
dann“ am besten rennst du wenn du Kol siehst und jetzt wirst du einfach
Brav zu Schule gehen ohne mich“.
Ich gab Elena einen Kuss auf die Stirn und nahm
tief Luft um die Tränen zu verdrängen „ Hey Elena wolltest du nicht los?“
fragte ich und lächelte tapfer. Meine Augen waren natürlich nicht mehr böse schwarz.


Elena war gegangen und ich stand ebenfalls auf. Ich sah auf mein Handy und lass die SMS von Drake ehe ich mich auf den weg zu ihm machte.

Tbc: Drakes Zimmer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




Zuletzt von Cherry Black am Fr 2 Aug 2013 - 11:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Do 1 Aug 2013 - 22:51

Die Tränen rannten an meiner Wange hinunter als Cherry so ausflippte und mich anbrüllte. „h-hör auf Cherry „ flüsterte ich weinerlich. Als sie sagte Kol wäre ihr Ex verstand ich sowieso Garnichts mehr war sie etwa auch ein Vampir ? was war denn jetzt noch wahr, was nicht. Ich war so durcheinander und als ihre Augen schwarz wurden wollte ich los schreien aber ich wurde ruhig, so unbeschreiblich ruhig. Ich fühlte mich gut wie als wäre mein Kopf plötzlich leer. Ich wusste gar nicht mehr wieso ich mich gerade so gestresst hatte. Erst als Cherry sagte das ich los wollte nickte ich. Genau ich war gestresst weil ich noch zu spät in die Schule kam. Wie Hypnotisiert nahm ich meine Tasche und verließ das Zimmer ohne zu fragen wieso Cherry nicht mit gang ich nahm es als selbstverständlich. Ich sagte nicht mal meinen Eltern auf Wiedersehen weil ich nur noch an die Schule denken konnte. Ich musste zu Schule und das sofort, ohne Umwege.

Tbc: San Francisco hight school

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 31 März 2014 - 18:47



Cf: Vor dem Haus // Kols und Seths Haus

Ich hatte nicht mehr zurück gesehen auch nicht als Kol rief ich sollte warten. Ich wollte seine Lügen nicht hören wollte nicht mehr das Dumme kleine Mädchen sein was ständig auf alles und jeden rein fiel. Zuhause war ich durch die Türe rein gestürmt meine Mutter rief zwar noch mein Namen aber ich war so schnell in meinem Zimmer verschwunden das ich sie unten zurück ließ. Meine Zimmer Türe hatte ich abgeschlossen und war gleich zu meiner Balkon Türe gerannt, um auch diese zuzuziehen, mich zu verbarrikadieren. Dies geschafft setze ich mich auf mein Bett und Atmete tief durch, schluckte dabei die Bitteren Trän hinunter und fuhr mir durch die Haare. Es fühlte sich an wie Sterben, wie ein Biss in den Hals…nein schlimmer es tat so weh von ihm angelogen zu werden…wieso wusste ich nicht..er war doch nur ein Vampir..ein Vampir den ich erst vor kurzen kenne gelernt hatte….was hatte ich gedacht das ich ihm etwas bedeuten würde?. Jeder Gedanke schmerzte mich und so kullerte mir eine Träne über die Wange, die sich nicht länger unterdrücken ließ.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Kol Young
The Ripper
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 31 März 2014 - 19:24

Cf. Haus von Kol & Seth Young
Ich war Elena gefolgt, doch stand ich letztlich vor ihrem Haus und hörte ihre Mutter in der Eingangshalle. So konnte ich also schon mal nicht ins Haus. Ich war in Vampirgeschwindigkeit vor ihrer Balkontür, doch hatte sie diese abgeschlossen. Ich stieß einen tiefen Seufzer aus und klopfe leise an der Tür. "Elena? Elena, lass mich rein.. Bitte.." sagte ich leise, damit mich nicht jemand anderes im Haus hörte. Natürlich hätte ich einfach zu Hause bleiben können, auf meiner Party die mein Bruder extra für unsere Zusammenkunft arrangiert hatte. Doch sie bedeutete mir etwas, nein, sie bedeutete mir viel. Deshalb musste ich es klären. Unbedingt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Elena Chaunt
Princess of Light
avatar


BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   Mo 31 März 2014 - 20:06


Sofort zuckte ich zusammen als ich ein Klopfen hörte und drehte den Kopf langsam zu Balkon Türe, durch das Glass konnte ich ihn zwar sehen, so machte aber der transparent Vorhang sein Körper verschwommen und unklar. Erst war ich ganz still und hoffte er würde einfach gehen aber ich stand schließlich auf und schob den Vorhang zur Seite. Ein Fehler wie mir erst klar wurde als ich bereits in seinen Augen gefangen war. Meine kleine Person spiegelte sich in ihn wieder, meine Feuchten Augen und die leicht rote Nasen von hoffnungslosen versuch nicht zu flennen. Ich legte eine Hand auf das kühle Glass der Türe und flüsterte „ geh einfach..“. Mit diesen Worten zog ich den Vorhang feste zu und wich mir die Tränen von der Wange. Tief in mir Diskutierte Vernunft bereits mit Naivität..wieso war er mir gefolgt wenn ich ihm egal war und dann sprach die Vernunft klar und deutlich weil er ein Vampir ist!...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

|| [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ||


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elenas Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Elenas Zimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Anwesen/ Villen :: Chaunt Anwesen-
Gehe zu: