StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 Moorgebiet

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Moorgebiet    So 17 März 2013 - 21:35

Mitten im Wald versteckt sich über zahlreiche Quadratmeter ein weitläufiges Terrier,welches der Umgebung seinen ganz eigenen Touch gibt.Alles ist Sumpfig und gleicht einem riesigen Moor,doch kreuzt ein schmaler,hoch gestellter pfadähnlicher weg das Matschige Unheil,und offenbart eine kleine Insel welche komplett trocken gelegt ist.Dies Insel wird von den wenigsten gekannt.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    So 17 März 2013 - 22:03

Cd: Großes Einkaufszentrum


Etwas stolpernd bestieg Briana den schmal geschnittenen Pfad,der zu einer Kleinen Insel mitten im Ruhrgebiet führte.Ein kurzer Blick über die Schulter verriet ihr,dass Vincent ihr wohl Immernoch folgte.Doch die Frage war,wie lange er dies noch turn würde.Angekommen,drehte sie sich zu ihm um.Ihr Blick von Selbsthass,Liebe und Angst geprägt lag nun auf den sanften Zügen seines Gesichts.Sie waren so weich,so sanft..doch ebenso weit entfernt von dem was die Blondine selbst war.Sie waren so Menschlich.In diesem Moment überkam sie die unbändsame Lust einfach alles fallen zu lassen und zu rennen.Egal wohin,Egal wie lange.Weg von diesm Ort,weg von ihrer Familie.Doch was wichtiger war,weg von der Angst die sie bei dem Gedanken jagte verlassen zu werden von dem Jungen,der ihr mehr bedeutete als ihr eigenes Dasein.Noch nie hatte Briana sich ihm in solcher Art hingezogen gefühlt.Es war,als währe er das was sie brauchte,und was sie niemals verlieren durfte.Vince war ein Teil ihres Lebens.Wenn nicht er schon ihr Leben war.All die Jahre wahren verstrichen ohne dass sie auch nur in ihren kühnsten träumen daran gedacht hätte,dass sie sich ihrem Besten Freund jemals in solcher Hinsicht verbunden gefühlt hätte.Doch war es nun zu spät dafür.Zu spät für alle dies und auch zu spät um ihre Wahl rückgängig zu machen.Es wahr ein Fehler gewesen,doch verrühre sie ihn nicht.Von Anfang an war es ihr bewusst,sie musste Vince eines tages in Kenntniss über ihr wahres ich setzen.Doch war der Moment dafür viel zu früh gekommen.Langsam schloss sie die Augen und atmete tief ein und aus.Einen Herzschlag später streckte sie langsam eine Hand nach der seinen aus,und nahm nun seine beiden Hände in ihre.Wie eine rasende achterbahn konnte sie das Blut in seinen andern rauschen hören,doch war dies dad nebensächlichste.Ihr Blick war nun direkt auf seine augen gerichtet,und suchten förmlich nach etwas,an dass sie sich klammern und Mut schöpfen konnte.Langsam hob sie an,doch war es als würde sich ein Band aus klaffenden schwärze um ihren Hals schlingen und ihr den Mund verbieten,wenn sie versuchte sich zu äußern.Über das schnürrende Gefühl hinaus sagte sie Vince...Bitte versprich mir,dass du nicht gehen wirst,doch war es mehr bitte als eine standhafte Äußerung.Das Gefühl war inzwischen zu einem penetranten brennen mutiert,als wuürde ihr etwas permanent den hals entlang fahren.Etwas spitzes und durchaus unangenehmes,wie ein in Alkohol getränkten Stück einer zerbrochenen Glasflasche.Doch war es ihr egal.Versuchend alle Einflüsse zu unterdrücken legte sie die Arme um seinen Nacken,und legte ihre Lippen mit bedacht und sanft auf seine.Als würde es das ketzte mal sein,dass sie Vince berühren würde bevor er sich vor ihren Augen in Luft auflöste.Ich...ich bin anders als du,Vince.Spürst du das ?sachte legte sie nun seine hand auf die stelle auf ihrer brust,an der man ein herz vorfinden sollte.Es ist nichts.Garnichts.Vince,ich altere nicht noch bin ich ein Mensch.Ich bin etwas anderes,als das wofür du mich hälst.Ich bin ein...ein Vampir
Nach oben Nach unten
Vincent Preston
Next Da Vinci
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 18 März 2013 - 15:05

Mir war etwas mulmig zumute als wir den Wald betraten. Bri und ich waren zwar oft im Wald mit Freunden und alberten rum was normale Jugendliche ebenso taten aber so tief wie Heute waren wir noch nie in den Wald eingetragen. Desto weiter wir gingen desto dunkler wurde es und ich hatte das Gefühl erdrückt zu werden der Wald erinnerte mich immer an jenen Tag als ich meine Schwester verlor. Meine Augen klammerten sich an Bri weil ich mich in diesem Teil des Walds nicht mehr auskannte. Als wir ein schmalen wegentlang gingen sah ich links und rechts nichts als Moor, was hat sie vor fragte ich mich, vertraute ihr aber noch immer blind. Als wir dann endlich zum Stehen kamen und sie meine Hände mit ihren umfasste wurde ich leicht rot um die Nase rum. Ihre Worte verwirrten mich ich wusste nicht wieso sie Angst haben sollte das ich sie verlassen würde das würde ich niemals dazu war meine Liebe zu ihr viel zu tief. Mein Blick wurde fragend und unsicher weil ich nicht wusste was los war zugleich machte ich mir nun sorgen das was mit ihr nicht Stimmte vielleicht war sie krank?. Als sie dann noch ihre Arme um meinen Nacken legte und ihre Lippen Platz auf meinen fanden wurde mir vor lauter Aufregung fast schwarz vor Augen. Jetzt war ich mir sicher, dass ich wahrscheinlich doch mehr abgekommen hatte von Blakes schlag und bestimmt noch im Busch lag und am Träumen war. Als sie sich löste war ich noch viel zu baff um das was in mir gerade vor sich ging nach außen zu übertragen. Mein Herz raste vor Freude und ich hatte das Gefühl das ich innerlich so am Grinsen war das alle meine Organe gleich platzen würden. Gerade als ich ansetzten wollte um etwas zusagen sprach sie aber schon und ich grinste überbeide Backen wie ein Vollidiot weil ich dachte nun kamen die Drei worte die ich ihr jeden Tag sagen wollte. Im Gegenteil zu all meinen Erwartungen sagte sie etwas was meine Mundwinke schneller als in einer Mili. Sek. Nach unten Falle lies, „ Du…“ kam es gerade so noch aus mir und meine Stimme hörte sich kratzig und verletzte an.
Meine Hand lag noch dort wie ihr Herz schlagen sein sollte doch dort war nichts und meine Hand verkrampfte sich an dieser Stelle in ihrem Oberteil. Meine Augen fühlten sich unweigerlich mit Tränen während meine Hand an ihrem Körper hinab rutschte und ich mir eingestehen musste, dass ich kein Herzschlag mehr spüren würde und sie die Wahrheit sagte. Ich drückte die Augen zu und drehte den Kopf zu Seite weg, die Arme einfach an meinem Körper hinab baumelnd. Ich wusste genau das ich sie nun töten müsste nur sie, sie wusste nicht das es das war was meine Familie Jahrhunderte lang getan hatte ihre Artgenossen töten.
Ich sah wieder auf ging einige Schritte zurück von ihr, „..Vampire…haben meine Schwester getötet“ hauchte ich und meine Stimme war schwach von den Tränen. Ich wusste gerade nicht was ich tun sollte Bri nieder schießen oder wegrennen. Meine rechte Hand umklammerte die Waffe die versteck a meinem Körper war und meine Füße waren bereit davon zu rennen. Meine Gefühle für sie waren Taub in diesem Moment, in dem die Liebe zu meiner Schwester, der Hass zu den Vampiren sich gegenüberstand und Die Liebe zu Bri angriffe.

edit

Letztendlich war ich einfach davon gerannt egal wohin.

tbc:Der Wald am Rande der Stadt





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
"I woke up from that beautiful dream and found myself living
in a reality far worse than my scariest nightmares.."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 16 Jun 2014 - 21:32

First Post nach dem Zeitsprung
Dascha hatte sich morgens mit einer Sporttasche voller Waffen auf den Weg in den Wald gemacht. Ihre Schwestern hatte sie schlafen lassen, da sie gestern ziemlich viel trainiert hatten. Da jedoch überall Leute waren beschloss die Russin sich ins Moorgebiet zu verziehen. Ihre Tasche warf sie auf den Boden als sie die trockene Insel erreicht hatte und malte sich einen kleineren roten Kreis auf einen Baum. Zunächst übte sie mit der Armbrust, dann wechselte sie jedoch zu Wurfmessern und Wurfsternen, ihre Lieblingswaffen.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Di 17 Jun 2014 - 11:32

First post nach dem Zeitsprung

Es war wieder einer dieser Tag an den ich eigentlich nur an Daschas Fersen haftete.  Es war unbeschreiblich langweilig ihr beim Trainieren zuzusehen.  Ich baumelte gerade an einem Baum hinab. Die Beine um den Ast hängend, die Arme vor dem Oberkörper verschränkt Beobachtete ich sie mit meinen Adler Augen. Es sah in etwa so aus als würde eine riesige Fledermaus in einem Baum hängen.  Innerlich sagte ich bereits voraus was genau sie machen würde, welcher Fuß zuerst einen Schritt machte. Wochenlange Observation war der Grund für diese genaue Kenntnis.  Ich beschloss, dass es endlich soweit war sie für meinen Meister zu begeistern.  Ein  rollte um den Baum, ein weiter Sprung  in der Luft und ich fing ihren süßen kleinen  Wurfsternen zwischen Zeige und Mittelfinger ab. „ Es wird Zeit für eine Pause, Dascha Petrova “ sagte ich und grinste breit.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Di 17 Jun 2014 - 11:42

Ich hatte zwar ein gutes Gehör, doch schreckte ich dennoch zusammen als plötzlich jemand vor mir stand. Seinen Reflexen zufolge musste es ein Vampir sein, oder Hybrid. Misstrauisch mit angezogener Augenbraue beobachtete ich ihn und hielt mich dennoch bereit mich zu verteidigen und ihn zur Strecke zu bringen. " was willst du? " fragte ich. Doch woher kannte er meinen Namen?
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Di 17 Jun 2014 - 11:52

Die Hunterin blieb auf abstand und in Angriffsstellung aber ich konnte ihr dieses verhalten auch nicht übelnehmen.  Gleich kam sie zu Sache und wollte erfahren was ich wollte und ich zuckte die schultern „ Ach ich, ich will rein Garnichts aber ein gewisser Vampir hätte dich gerne in seinem Team“ erklärte ich und sorgte dabei, wie ich es gerne tat für mehr Fragezeichen als Antworten. Ich schritt auf sie zu und lächelte. Meine Schritte gingen soweit bis ich ihre Klinge an meinem Hals fühlte und ich ihren  Wurfstern in ihre Andere Hand fallen lassen konnte. Hunter waren gefährlich ohne frage aber ich kannte keine Angst, eines der Empfindungen die durch mein gestörtes Wesen nicht existierten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Di 17 Jun 2014 - 12:09

Seine Antworten waren mir nicht präzise genug, weshalb ich meine Waffe aus der Jackentasche zog und sie ihm an die Stirn setzte. " Wenn du nicht gleich mit der Sprache rausrückst puste ich dir den Schädel weg, klar? " drohte ich ihm und sah ihn genervt an. Was wollte ein Vampir von mir?
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    So 22 Jun 2014 - 0:58

Mit einer Waffe an der Stirn fühlte ich mich so gar nicht dazu inspiriert zu plaudern, das war so, wie sagt man? Gezwungen! Ich wedelte mit dem Zeigefinger vor ihrer Nase herum und belehrte sie eines besseren „ nana, es wäre Dumm mich nieder zuschießen bevor du nicht die ganze Botschaft erhalten hast oder Dascha?“. Ohne die Waffe weiter dem Respekt zu ehren den sie wohl sicher wert war, weil sie jedem Vampir das Fürchten lehrte,  drehte ich mich weg von ihr. Meine geringe Angst vor Schusswaffen lag wohl darin , dass man als Hybrid oder er Als Henrys Hybrid besten vorbereitet wurde auf derartiges.  Eine Kugel war Schnell aber ich war es auch. Ich überlegte laut „Wobei wenn ich dir sage welcher Vampir mich Schickt, ach was solls“ nun drehte mich ihr wieder ganz zu, mit einem grinsen“ Dein Alter Freund  Henry Adams, du kennst ihn doch noch oder?“ natürlich zweifelte ich nicht an ihrem Erinnerungsvermögen. Ich hatte nie vergessen wie er meinen Vater getötet hatte auch wenn es mich keines Weges Tangierte. Henry war mein Herr und Meister, Familie war mir egal alles was mir wichtig war sein Befehl.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    So 29 Jun 2014 - 13:15

Dascha zog eine Augenbraue hoch als dieser Junge sich einfach von er Waffe wegdrehte. Sowas war ihr noch nie untergekommen. Sie senkte die Waffe eicht, war jedoch noch immer schussbereit. Diesen Blutsaugern konnte man nie vertrauen. Doch wurde die Hunterin bei jedem seiner Worte noch verwirrter. Und zu dieser Verwirrtheit kam noch Wut hinzu als sie den Namen Henry hörte. "Wieso sollte mich der Mörder meiner Eltern in seinem Team wollen?" fragte sie und hob die Waffe wieder. Es war für sie einfach Unverständlich, was er von ihr wollte. Er hatte ihr Leben zerstört, und auch das ihrer Schwestern. Niemals würde sie etwas für ihn tun, nur töten. Ja, das würde sie gar mit Freude tun.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    So 29 Jun 2014 - 23:14

Ich schlenderte gemütlich umher und zupfte ein Blatt von einem Baum.  Sie stellte sofort die nächste Frage und das, doch ziemlich direkt. Ich zuckte die schultern und drehte mich ihr ganz zu „Henrys Wege sind unergründlich“ antwortete ich ihr und sah die Waffe an. „  aber all sein Handeln hat einen Sinn und ich bin mir doch relativ sicher du weißt genau was er dir bieten kann oder?“  Sprach ich weiter und  widmete meine Aufmerksamkeit wieder dem Blatt zwischen meinem Zeige- und Mittelfinger.  Ich lachte ohne Grund auf „ oder soll ich dir auf die Sprünge helfen Hunterin?“ fragte ich dabei. Henry hatte mir nicht viel gesagt aber mittlerweile konnte ich mir denken wieso er sicher war das ich sie überzeugen konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Do 10 Jul 2014 - 17:49

Mistrauisch zog sie eine Augenbraue an und schüttelte den Kopf. " Da gibt es nichts was ihr mir geben könntet. Rein gar nichts" sagte sie und hob die Waffe wieder und entsicherte sie. " Entweder du kommst jetzt endlich mal auf den Punkt oder verscheindest. Du vergeudest meine Zeit" meinte sie und pustete sich eine störende Haarsträhne aus dem Gesicht. Diese Vampire waren doch alle gleich.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Fr 11 Jul 2014 - 23:28

Ich lachte vor mich hin als sie wütender wurde. Mein Meister hatte untertrieben wie sehr sie ihn doch verabscheute. Mit ernsten Blick sah ich sie an „ Henry hat seine Augen überall  Kätzchen und ihm ist nicht entgangen wie gut du bist, wie schnell und leise du uns Monster ermordest “. Ich stand in nu vor ihr und drückte die Waffe an ihren Hals „ er will dich in seinem Hunter Orden und bevor du nicht Ja sagst werde ich nirgendwo hingehen“. Mit Krankem Blick grinste ich „ du würdest staunen wie viele Hunter Henry bereits folgen, alleine wirst du nie etwas erreichen, klar du wirst eins zwei vampire, wölfe aus der Welt schaffen aber mit henrys Hilfe könnten es tausende sein“ machte ich ihr diesen Deal schmackhaft und lehnte mich an ihr Ohr um zu hauchen „und als Bonus geschenkt darfst du die Kerzen auf dem Kuchen ausblasen und dir etwas Wünschen“ versprach ich. Zurück geschritten von der Wildkatze, deren seltenes Wesen Henry gerne in seiner Sammlung haben wollte lächelte ich vielsagend.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 21 Jul 2014 - 21:13

Mit der Waffe am Hals fiel es der Hunterin wirklich schwer sich zusammenzureißen doch lauschte sie genau jedem einzelnen Wort welches aus seinem Mund kam und drehte leicht den Kopf um ihn ansehen zu können. Dieses Angebot war wirklich nicht schlecht, doch war es noch immer Henry Cavill, der ihre Eltern ermordet hatte und die drei Mädchen einfach alleine ließ. Dass dieser blutrünstige Vampir einen Orden für Jäger hat war doch ziemlich verwunderlich. Dascha runzelte die Stirn und dachte über das Angebot nach. "Wir kommen auch gut ohne einen Orden aus" sagte sie dann doch. Sie würde ihre Schwestern nicht alleine lassen und sie einfach mit in den Orden schleppen würde sie nicht. Was wenn es ein Fehler war und sie würde ihre Geschwister einfach mit reinziehen.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Do 31 Jul 2014 - 18:07

Ich lachte als  Sie sagte sie würde gut ohne den Orden klar kommen „ Sicher doch“ entgegnete ich und tänzelte vor ihr herum wie ein erdolchter Vampir. Am Ende ließ ich mich tot zu Boden fallen und war still doch wenigen Sekunden später stand ich hinter ihr und  ergriff ihre Handgelenke, zog sie dicht an ihren Rücken und hauchte ihr in den Nacken „aber wenn du so gut alleine klar kommst wieso bin ich dann jetzt nicht fast tot sondern du Kätzchen“. Henry hatte mir verboten sie zu töten in dem Moment wo er sagte er wolle sie haben aber sie zu verletzen das konnte er mir nicht nähmen, dazu war ich zu unberechenbar.  „Ich sehe das so Henry würde dir Sicherheit verleihen oder eher deinen Schwestern kein Vampir würde sich ungestraft mit einem Urvampir anlegen, niemand würde das. Selbst wenn wir, du sie tötest“. Sprach ich spitzzüngig wie die Schlange im Paradies.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 18 Aug 2014 - 21:58

Dascha versuchte ihre kalte Fassade aufrecht zu erhalten, was ihr bei der Unberechenbarkeit dieses Hybriden wirklich schwer fiel. Genauso schwer atmete sie als er ihre Handgelenke fest hielt und ihr ins Ohr flüsterte. In einem Moment der unaufmerksamkeit riss sie sich aus seinen Händen und drehte sich zu ihm. " Nehmen wir mal an ich würde es mir wirklich überlegen. Was müsste ich tun, um in seinen Orden zu gelangen? " fragte sie mit einem Hauch Neugier. Denn alles was sie wollte war ihre Schwester zu beschützen. Selbst wenn sie es mit der Hilfe des Mörders ihrer Eltern tun müsste. Welch Ironie, doch wenn dies die einzige Möglichkeit war. Denn das Angebot war doch zu verlockend.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 25 Aug 2014 - 11:30

Die Hunterin befreite sich aus meinen Fängen aber ich war mir sicher, dass sie langsam aber sich darüber nachdachte sich Henry anzuschließen. Ihre nächsten Worte Bestätigten meine Vermutung, mein Gefühl und ich grinste. Sie wollte also wissen was sie tun sollte. „ Lediglich ein Treffen mit Henry du sagst mir wo und wann und ich werde es an ihn weiter geben“ erklärte ich ihr und deutete auf sie bevor ich sagte „ aber falls du planst ihn in eine Falle zu locken muss ich dich zum Schweigen bringen „ und legte den selben Finger auf meine Lippe. Ich würde meinen Meister niemals ins Offene Messer laufen lassen dazu war ich zu wachsam.Mit einem Satz sprang ich zurück auf den Baum von dem ich gekommen war ich sah zu ihr runter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moorgebiet    Mo 1 Sep 2014 - 13:30

Die Hunterin überlegte über dieses Treffen. Sicherheit war alles was sie für sich, Olga und Anastasia wollte. Sie waren alles was sie hatte und für sie das teuerste auf der Welt. Der Typ sprang zurück auf seinen Baum und Dascha sah zu ihm auf. " Na gut. Morgen, um 9 Uhr. Hier. Keine Falle, kein Hinterhalt. " meinte sie kurz und knapp und stemmte die arme in die Hüfte.
Nach oben Nach unten
Jackson Thunder
Beast of Devil
avatar


BeitragThema: Re: Moorgebiet    Di 2 Sep 2014 - 16:22

Kaum hatte sie ihre Satz beendet war ich verschwunden und hatte nur ein Echo hinterlassen das schallend sprach „ Mein Meister wird da sein“. Ich konnte diesen Auftrag also fürs erste als erledigt betrachten, sobald ich meinen Schöpfer informiert hatte. Was diesen Lou Spencer anging hatte ich noch nichts vorzuweisen aber die Hunterin schien Henry sowieso mehr zu interessieren.

Tbc: Hauptquartier Order of Attendants - Henrys Büro

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Moorgebiet    

Nach oben Nach unten
 
Moorgebiet
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Außerhalb der Stadt :: Wald-
Gehe zu: