StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Neuigkeiten
Gestern um 14:13 von Olivia Chaunt

» Küche
Gestern um 10:31 von Lola Winchester

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Austausch | 
 

 Strandpromenade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Strandpromenade   Do 17 Jan 2013 - 18:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Do 17 Jan 2013 - 18:14

First Post

Ich hatte einen kleinen Kampf mit einem Vampiren und hatte nun eine gebrochene Nase. Man konnte es noch gut erkennen. Dem Arzt musste ich sagen, ich sei die Treppe runtergefallen. Die dachten natürlich, ich sei irgendwie dumm oder so, aber sowas muss man eben in Kauf nehmen. Ich runzelte die Stirn und kaufte mir noch schnell eine Flasche Wasser.
Ich liebte es, am Strand spazieren zu gehen. Die Atmosphäre hatte etwas von Urlaub. Und die Gegend war einfach schön. Deshalb hatte ich auch meine teure Canon dabei, um Fotos zu machen.
Ich hatte bereits mein drittes Album vollendet, und wollte mein nächstes mit Strandbildern beginnen.
Ich ging auf eine Bank zu. Hinter der Bank konnte man auf den Strand zugehen. Es war wirklich schön.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   Do 17 Jan 2013 - 18:41

First Post

Als das grelle Sonnenlicht mir in die Augen schien,huschte ebenso ein lächeln über meine roten Lippen.Ich musste gestehen,dass ich es liebte lange Spaziergänge zu tätigen...vorallem an solch sonnigen Tagen.Der klare schein erhellte den gesammten Strand und ließ das tiefe,weite Meer in einem faszinierenden türkis erleuchten.Dies sah ich zumindest,als ich meinen Kopf dem sanften rauschen des Meeres zuwand,welches zu meiner rechten war.Alle dem zum trotz wehte ein kühler ,jedoch angehende Wind.Meine Brille hatte ich dieses Tages jedoch nicht an,sie war mir wirklich schon zulange ein Dorn im Auge gewesen,sodass ich sie nun nicht auch noch in meiner freien zeit brauchte,welche mir eh nur allzu selten zur Verfügung stand.Als mor die hellroten haare nurnoch ins Gesicht flogen,beschloss ich sie mir nun zusammen zu binden,und sie somit in ihrer wilden Haltung zu bremsen.Es war mir schon genug,als brillenlos durch die Stadt zu laugen,so mussten mich haare im Gesicht nicht vollständig erblinden lasse.Danke.So steuerte ich eine Bank an,welche ohnehin Nu hr weit von mir war,und setzte mich.Neben mir hatte sich bereits ein braunhaariger Mann gesetzt,welchen ich zuerst nicht viel Beachtung schenkte,sondern mir mit dem schwarzfarbenen haargummi,welches an meinen Handgelenk war,die haare zu einem hohen Zopf Bund.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Fr 18 Jan 2013 - 17:47

Ich saß auf der Ban und machte die Kamera an, als sich ein Mädchen mit auffällig roten Haaren neben mich setzte. Ich musterte sie. Sie war wirklich hübsch.. fiel mir auf und ich schmunzelte.
Ich machte meine Kamera an und stand auf.
"Hey.. Soll jetzt keine Anmache oder so sein, aber du bist wirklich hübsch und naja.. Ich bin Hobby Fotograf und würde mich sehr freuen, wenn mir solch eine Schönheit helfen würde.." sagte ich und schmunzelte sie an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   Fr 18 Jan 2013 - 19:18

Der Mann neben mir erhob sich,und augenblicklich fuhr mein Kopf Herrin zu ihm,was sich als unnötig heraustellte,da er sich vor mich stellte.Er trug eine Kamera bei sich,und meinte,ob ich ihm bei irgentetwas helfen konnte,was sich mit sehr hoher wahrs heinlichkeot auf die Kamera bezog.Nun,mein Verdacht stellte sich letztlich als wahr herraus,und als er mich als hübsch bezeichnete,musste auch ich etwas lächeln.Selten hatte ich dies zu hören bekommen,da meine haare ja fast schon schrien 'Hey schau dir mal das komische Kind an'. Diese Reaktion brachte mich auch dazu ihn etwas näher zu mustern.Ich sagte dies ja weitaus selten,jedoch musste ich diesem Mann sein wirklich gutaussehendes äußeres zugestehen.Er war nicht gerade von kleiner Statur,unf trug seine haare in einer Surfer Frisur,oder wie auch immer man dies betiteln wollte."Danke,das kann ich nur zurück geben...sicherlich,kann ich dir helfen,jedoch würde mich interessieren,mit wem ich die Ehre habe ?.Mein Ton war sanft,jedoch von einem freundlichen unterton geprägt,um nicht unter seinem klang einschlafen zu müssen.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Fr 18 Jan 2013 - 19:50

Ich merkte, wie sie mich musterte und war heilfroh, dass sie zustimmte. Ich bin ja kein Weiberheld oder so, aber das Mädchen hat gleich meine Aufmerksamkeit geweckt. Als sie fragte, mit wem sie die Ehre hat, verbeugte ich mich leicht vor ihr.
"Ich will mich vorstellen: Erik Night. Und darf ich auch ihren Namen erfahren, meine Liebe?" fragte ich ganz förmlich und schmunzelte sie an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   Fr 18 Jan 2013 - 23:15

Erik Night.
So lautete der name,mit welchem sich Erik vorstellte.Es war ein schöner name,dass musste man anmerken,da er einen sanften klang in meinen Ohren hinterließ.Es war wohl ebenso an der zeit,mich dem Mann vorzustellen,was ich nun...nicht so gerne tat.Warum ich mich ungern vorstellte ? Meines Vornamen Wegen.Ebba.Der name war kurz und unkompliziert,doch ebenso hohl und dumpf..
:"Mein Name ist Ebba Linqvist.Sehr erfreut." antwortete ich ihm,ergin mich ebenfalls,und machte einen höflichen,jedoch leichten knicks.Anscheinend hatte Erik manieren,ansonsten hätte er sich nicht annähernd verbeugt.Auch wenn es nur etwas war,brachte ich ihm das gleiche mass an manieren entgegen.Mein lächeln war mittlerweile zu einem kleinen schmunzeln übergegangen,mit welchem ich ihm nun in die Augen blickte.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Sa 19 Jan 2013 - 12:20

Als sie sich vorstellte, musste ich wieder schmumzeln. Ebba Linqvist.. Ein sehr außergewöhnlicher und doch schöner Name. "Also ich wollte ein paar Bilder vom Strand machen. San Francisco hat ein echt schönen Strand.. Und wenn du mir erlauben würdest, dich mit zu fotografieren wird er gleich tausend mal schöner ... " sagte ich und hoffte, ich würde nicht übertreiben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   So 20 Jan 2013 - 11:59

Ich versuchte geschickt sein schmunzeln zu übergehen,welches mit hoher Wahrscheinlichkeit meinem Namen galt.Ich wusste besser als jeder andere,dass 'Ebba' ni hr wirklich der name war,welchen man jeden tag auf den Straßen begegnen konnte,wie vergleichsweise den namen 'Emilia' oder ähnlichem.Nun,und Linqvist...ich weiss nun selber nicht woher dieser name kam,oder was ich unter ihm verstehen sollte.Jendrnfalls war es schon zur Tagesordnung gewesen,ein schmunzeln geschenkt zu bekommen,stellte man sich vor.Jedoch hatte ich das Gefühl,Erik würde sich nicht weiter damit befassen,was meinen namen anging.Ale er meinte,ob er mich den mitfotografieren dürfte,musste ich lächeln :"Okay,Klar.Aber ich bin nicht besonders fotogen,muss du wissen.,antwortete ich ihm,jedoch lachte ich dabei.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   So 20 Jan 2013 - 13:23

Ich schüttelte leicht den Kopf, als Ebba meinte, sie sei unfotogen. "Das kann ich dir irgendwie nicht glauben.." entgegnete ich und reichte ihr die Hand. "Das müssen wir dann wohl oder übel herausfinden" sagte ich und grinste sie wieder an.
Ich hatte schon ein paar Ideen im Kopf, was ich für Bilder haben wollte, und da passte die rothaarige Ebba perfekt rein. Ich sah eine Möwe über uns vorbeifliegen und musste wieder schmunzeln. Anfangen würde ich wohl am Strand.. Mit den Möwen. Sodass man das Meer noch sehen kann.... Schon mal keine schlechte Idee.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   So 20 Jan 2013 - 14:58

Aha,er meinte also ich seie nicht unfotogen ?
Etwas reizte mich ja an seinem etwas hartnäckigem Wesen,welches ich so zumindest gerade so empfand.Anscheind wollte er wirklich,dass ich ihm als eine art Model in irgenteiner Hinsicht half.
Ich lächelte,und stand leichtfüßig auf,wobei ich für den Bruchteil einer Sekunde überlegte eine haare wieder von haarband zu lösen,jedoch sollte ich nicht wieder halb blind durch die Gegend irren,Weil meine haare mir die Sicht nahmen.Als Erik mir die Hand reichte,schmunzelte ich wieder einmal und ergriff sie.:"Hast du schon eine Idee,was das fotografieren angeht ?"
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mo 21 Jan 2013 - 18:37

Ich sah sie an während sie aufstand, und als sie fragte, ob ich schon Ideen hätte nickte ich. "Ich sprudel nur so über vor Ideen" antwortete ich und schmunzelte sie wieder an.
"Aber ich stehe ja eher auf nicht gestellte Bilder.." gestand ich ihr und lief schon mal vor Richtung Strand. "Ich hoffe du hast keine Angst vor Möwen, Ebba" sagte ich dann scherzhaft und zwinkerte ihr zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mi 13 Feb 2013 - 0:07

Eriks schmunzeln wirkte nicht befremdlich oder etwas derartiges,sondern sogar etwas offenherzig auf Ebba.Ja,das war wohl das treffendste Wort,wie sie hätte Erik beschreiben können.Natürlich,er war durch und durch eine art des Gentalman ,doch bleib er dabei freundlich und locker aufgelegt.Nun musste auch die rothaarige schmunzeln,als er meinte er würde nur so vor Ideen übersprungen.Zumindest tat es einer von den beiden,also beschloss Ebba auch ihm diesen Teil voll und ganz zu überlassen.Als dann die äußerung kam,er hoffe sie hätte keine Angst vor Möwen antwortete sie :"Ich hoffe,ich muss keine Angst vor Möwen haben",und folgte ihm.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mi 13 Feb 2013 - 19:29

Als sie meinte, sie würde hoffen, sie müsse keine Angst vor ihnen haben, musste ich etwas Lachen.
"So lieb wie du bist, sicher nicht" meinte ich daraufhin und ging rückwärts auf den Strand zu, um Ebba ansehen zu können.
Sie kam mir sehr sympatisch rüber und ich musste lächeln. Ich war froh, sie angesprochen zu haben.
Ich sah einen alten Mann der anscheinend etwas wie 'Möwenfutter' verkaufte, grinste ich.
Ich drehte mich zu Ebba. "Warte hier, ich komme gleich!" ich rannte zu dem Mann rüber und kaufte ihm etwas Futter ab. Es kostete zwar nur einen Dollar, ich gab ihm aber fünf. "Behalte den Rest" sagte ich zu ihm, schenkte ihm ein Grinsen und lief wieder zu Ebba.
"Ich würde gerne Fotos von dir machen wie du die Möwen fütterst" erklärte ich ihr.
Dann reichte ich ihr die Tüte mit dem Futter.
"Hiermit" fügte ich dann hinzu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Strandpromenade   Do 14 März 2013 - 19:42

'So lieb wie du bist,sicher nicht' sagte er auf ihre Frage.Sie musste kurz lachen,erweiterte jedoch nichts,als er verschwand.Unauffällig spähte sie ihm hinterher,und sah wie er einem Mann ein paar doller in die Hand drückte ,der ihm daraufhin eine kleine tüte ausgehändigte.Was hatte er vor ? Spätestens,als er wieder kam und ihr die tüte in die Hand gab,wusste es es.Einen moment lang sah sie ihn fragend an,und blickte in die mit Futter gefüllte tüte.Möwenfutter.Zuvor hatte er noch gesagt,er würde gerne Fotos machen,worauf sie mit den Möwen zu sehen war.Sie griff etwas des körnigen Futter auf,und schon kamen die ersten gefiederten Herren,und pickten auf ihrer Hand herum.Es kitzelte etwas,doch versuchte sie es nicht allzu gestellt,doch ebenso wenig dumm aussehen zu lassen,als Ebba einfach lachte.Nachdem nurnoch etwas Futter in ihrer Hand war,kam ihr die Idee.Vorsichtig schüttelte sie ihre Hand und warf Erik das restliche Futter aus ihrer Hand zu,und so kamen die Vögel letztlich zu ihm.
Nach oben Nach unten
Erik Night
Order of Attendants
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Sa 16 März 2013 - 6:27

Sie sah mich erst fragemd an als ich ihr die Tüte in die Hand drückte. Svhnell verstand sie und nahm ein paar Körner in die Hand. Schon stürzten die ersten Möwen auf sie zu.
Sie fing an zu lachen, was total süß aussah und ich schoss schon die ersten Fotos.
Dann schmiss sie unerwarteterweise die Körner in meine Richtung und die gefiederten Tiere schossen zu mir.
Ich mussze lachen und knippste Bilder von den Möwen. Es waren schöne und lustige Bilder, wie dir hungrigen Zeizgenossen auf meine Linse zuflogen.
Ich drehte mich zu Ebba und zeigte ihr das Foto.
" Also dass verstehe ich unter nicht gestellten Fotos!" sagte ich und grinste.
Ich sah auf die Uhr.
Bald würde der Gründerball anfangen. Ich sah wieder zu Ebba.
"Ich sollte mich für den Gründerball fertig machen. Ich schätze wir sehen uns dort.." sagte ich zu ihr und ging.

Tbc. Plot 1 Gründerball

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Briana Adams
Vampire Princess
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Fr 15 Aug 2014 - 20:00

Cf : idk


Gelangweilt blickte Briana zum Meer hinaus.Sie hatte sich an die Promenade zurückgezogen, wollte Abstand von allem und jedem erlangen.Ohne zu fragen ob jemand etwas einzuwenden hatte hatte sie sich einen der Liegekörbe geschnappt und lag nun mehr oder weniger leger dem Wasser entgegen.Briana hatte sich immer wieder anders darum herumgedrückt nach Hause zu kommen, meistens hatte sie bei Freunden oder irgendwelchen leicht zu manipulierenden Jungen genächtigt.Seit dem break in ihrer Beziehung hatte sie sich ziemlich untypisch mit dem anderen Geschlecht vergnügt, selbst wenn es nur dem Verdrängen ihres "Vince-Problems" und nicht der Suche nach etwas Ernsten diente.Das Mädchen zog die Beine an und wickelte eine ihrer blonden Locken um ihren Finger, die sich dank der salzigen Luft leicht kräuselten.Wahescheinlich hatten ihre Geschwister doch immer Recht gehabt.Ein Vampir musste so leben wie es seine Rasse ihm abverlangte.Und dank dem Verrat ihres - mittlerweile Ex - Freundes war Briana das auch wieder klar geworden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]~*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~*
Nach oben Nach unten
Blake Adams
Prince of Hell
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Sa 16 Aug 2014 - 15:04

Cf: Wald am Rande der Stadt

Ich stand sofort vor dem Strandkorb in dem mein kleines Schwesterchen sich niedergelassen hatte und blockierte zusätzlich zu dem Strandkorb die Sonne die auf sie nieder schien „ Ein Wunder ist geschehen die Prinzessin ganz alleine ohne Blutbeutel?“ ärgerte ich sie wie üblich. Ich wusste ja nicht das sie schon lange kein Paar mehr waren schließlich war ich zwei Monate lang verschwunden gewesen. Stören würde es mich nicht wohl eher freuen wobei ich den kleinen Hunter nur zu gerne getötet hätte. Das Schatten Kätzchen sprang neben Bri und schmiegte sich an ihren Arm, zuckte aber etwas zurück und sah sie verwirrt an. Es schien ganz so als könnte sie sich nicht entscheiden ob sie Bri mochte oder nicht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Briana Adams
Vampire Princess
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mo 18 Aug 2014 - 18:28

Erst als Briana bemerkte dass ihr jemand in der Sonne stand öffnete sie die Augen,kniff sie jedoch gleich wieder zusammen als sie in der mysteriösen Gestalt ihren nicht ganz so mysteriösen Bruder Blake entdeckte."Auferstanden von den Toten kannst du es immernoch nicht lassen dich anderen aufzuzwängen,oder?",stellte sie eher eine rhetorische Frage schließlich lebte ihr Bruder davon andere an den Rand des Wahnsinns zu treiben.Sie hob eine Augenbraue als eine kleine,schwarze Katze aus seinem Schatten ebenfalls in Briana Strandkorb sprang und sie etwas skeptisch ihr gegenüber verhielt.Bri nahm die Katze behutsam auf und legte sie sich auf den Schoß in welchem diese sich schnurrend nieder ließ.Die hatte eben doch ein Händchen für Tiere,selbst wenn es wohl eine Katze war die direkt aus der Hölle gekrochen war."Dein neues Accessoire?",fragte sie wobei die Katze in ihrem Schoß aufhorchte.Schien ihr wohl nicht ganz zu passen dass Briana sie mit einer Handtasche hatte gleichgesetzt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]~*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~*
Nach oben Nach unten
Blake Adams
Prince of Hell
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mo 25 Aug 2014 - 19:56

„Auferstanden von den Toten kannst du es immer noch nicht lassen dich anderen aufzuzwängen, oder?" hörte ich sie sagen und schmunzelte. Ich beobachtete wie sie die Katze einfach so hochnahm und streichelte. Natürlich gefiel es ihr weshalb ich es dabei beließ und ihr nur einen skeptischen blick zuwarf. „ mehr oder weniger „ antwortete ich Briana auf die Frage ob die Katze mein neues Accessoire war. Worauf hin die Katze Mietze und mich mürrisch ansah. Ich beachtet das fellknäul nicht weiter sondern widmete mich meiner Mission. „ Du enttäuschst mich Bri früher warst du immer so widerspenstig und neugierig. Du hättest keinen Tag damit verschwendet Henry aufzusuchen und ihn zurede zustellen. Wieso warst du noch nicht bei ihm?“ Fragte ich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Briana Adams
Vampire Princess
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Mi 27 Aug 2014 - 19:27

Sein schmunzeln mit einem giftigen Blick missbilligend blickte das Vampirmädchen zu ihrem Bruder hoch.Dieses kleine,dreckige Schmunzeln Blakes hatte sie schon immer aus der Haut fahren lassen.Wahrscheinlich versprach er sich dadurch noch mehr Distanz zu seinen Mitmenschen und fütterte sein Ego nur nochmehr mit Selbstgefälligkeit.
Als er anfing zu sprechen blühte es Briana schon dass ihr Bruder sie nicht aufgesucht hatte um etwa ein nettes schwätzchen zu halten oder mit seiner kleinen Schwester im Strandkorb zu kuscheln.Hinter allen seinen Taten steckte Eigennutz,selbst aus einer Frage war er fähig seinen Profit zu ziehen."Vielleicht weil ich damit abgeschlossen habe keinen Vater zu haben,nicht so wie ihr.Ich trauere niemandem hinterher der nach 700 Jahren aus seinem Grab gekrochen ist und bei uns aufschlägt um Mum in den Arsch zu kriechen und auf Happyfamily zu tun.Sie ließ sich nicht anmerken dass fast 50% ihres Satzes nicht unbedingt der Wahrheit entsprach,eines hatte das aufwachsen in einer Vampirfamilie doch zu guten: Man lernte zu lügen ohne mit der Wimper zu zucken.Tatsächlich war Briana eigentlich nur noch nicht auf den Gedanken gekommen sich um ihren Vater zu kümmern und ihn auszuquetschen.Sie war zu beschäftigt mit sich und ihren Gedanken gewesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]~*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~*
Nach oben Nach unten
Blake Adams
Prince of Hell
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Do 4 Sep 2014 - 20:07

So wie ich meine kleine Schwester sprechen hörte grinste ich schelmisch und lachte dunkel“ damit abgeschlossen“ wiederholte ich die Worte die mich so zum Lachen brachte und schüttelte den Kopf „ wie willst ausgerechnet DU mit etwas abschließen ohne klare Worte gesprochen zu haben.“ meinte ich ungläubig. Wenn jemand alles hinterfrage, mal abgesehen von James war es sie. Briana hatte nach ihrem ersten toten, nach ihrer Wandung schon wissen wollen wieso wir so etwas tun müssen, als Mutter sagte Vater war abgehauen war sie die erste die Frage wieso sie sich nicht an ihn erinnern konnte. Ich verhakte meine Hände hinter dem Rücken und betrachtete sie weiter gehen“ Außerdem kannst du Henry wohl kaum die ganze Schuld geben, hätte Mutter ihn nicht weg gesperrt wäre er sich da gewesen. „. Ich drehte mich weg von meinem süßen Schwesterchen und sah zum Meer.“ Willst du wirklich einer Frau Glauben die dir deiner Erinnerungen genommen hat, die dich belogen hat? Da kommt mir der verschollenen Vater der uns laut der Lügnerin töten wollte doch gleich glaubwürdiger vor.“ Wisperte ich gehässig gegen den Wind. Ana würde bluten dafür das sie eine Lügnerin war und das köstliche war das es ihre Familie sein würde die sie stück für stück auseinander nahm. Die Interessen Henrys kamen mir da nur zugute James wird ein Problem werden dachte ich derweil, während ich meine Worte auf Briana wirken ließ.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Briana Adams
Vampire Princess
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Sa 27 Sep 2014 - 18:32

Unwohl zog Briana ihre Beine etwas mehr an und schubste damit ausversehen die kleine Katze von ihrem Schoß.Viel mehr Aufmerksamkeit Al's einen kurzen Blick widmete sie ihr allerdings nicht,all ihre Gedanken konzentrierten sich und kreisten um die Worte die Blake förmlich auszuspucken schien."Sie hatte bestimmt einen guten Grund,Mutter hat nie etwas getan, was nicht irgendwie in unserem Sinn stand",knurrte sie hielt allerdings wieder inne um weiter zu lauschen.Als er sich umdrehte wandt sie den Blick wie geohrfeigt ab,sie wollte nicht weiter hören wie Blake ihre Mutter in Grund und Boden stapfte.Die See raute etwas auf und ihre langen blonden Locken flogen mit dem immer kräftiger werdenden Wind gegen ihr Gesicht."Diese 'Lügnerin' hat dir das Leben geschenkt und dich all die Jahre lang behütet,Blake.Wer war schon Henry für uns? Es war seine Strafe,so Lange weggesperrt zu sein und du weisst genauso gut die ich dad's Mutter nicht aus Willkür oder Lust an der Freude straft.Nicht in solchem Ausmaß."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]~*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
*~ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ~*
Nach oben Nach unten
Blake Adams
Prince of Hell
avatar


BeitragThema: Re: Strandpromenade   Di 30 Sep 2014 - 16:45

So wie die Katze den Boden berührte löste sie sich in dunklem Nebel auf und tauchte auf meiner Schulter wieder auf.  Ihr Kopf war über ihre Schulter gedreht damit sie mir ihren Augen Briana wachsam anblicken konnte während sie sprach.  Ich stand ihr noch immer mit dem Rücken zu und lächelte boshaft bei ihren Worten „ Ach kleine Schwester die Fäden, der Lügen die unser Mutter gesponnen hat, sie sind tiefer als die Wurzeln einer alten Eiche wer weiß schon was noch recht und unrecht war.“ Sprach ich viel weißer als es für mich üblich war und die Katze legte die Ohren an als ich einmal mehr mein Finsteres Tor öffnete, um zugehen. Doch bevor ich in dem Dunklen Nebel verschwand flüsterte ich „Einmal ein Lügner immer ein Lügner“. Briana würde früher oder später an ihre Mutter zweifeln immerhin kannte ich Ana und ihre Lügen waren so alt wie die Zeit. Eine der Schönsten Lügen war, wie sie ihrem Volk weis machte ihr Stiefvater, der König wäre wegen einer Krankheit dahin geschieden. Sie nahm an das nur noch sie davon wusste,  weil all ihre Freunde die zu dieser Zeit lebten tot waren oder es sein sollten.

Tbc: Eben schauen xD *muss auf liste schauen wo er hin muss*[/color]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Strandpromenade   

Nach oben Nach unten
 
Strandpromenade
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Außerhalb der Stadt :: Strand und Meer-
Gehe zu: