StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 sleep talking

Nach unten 
AutorNachricht
Parasomnia
Gast



BeitragThema: sleep talking   Sa 26 Aug 2017 - 21:05





SLEEP TALKING
schottland | fsk 16


informationen
Dass es Engel gibt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Zunächst langsam, dann allerdings immer schneller kamen sie aus ihrer Heimat, Elysion, der Insel der Seligen, auf die Erde, mischten sich unter die Menschen und lebten Seite an Seite mit ihnen. Der Grund? Die Quelle der Lethe wurde vergiftet, das einstige Paradies schien langsam in sich zusammenzufallen. Dass der Aufenthalt himmlischer Lebewesen auf der Erde allerdings nicht lange unentdeckt blieb ist klar. Schnell fanden sich auch Dämonen zwischen den Sterblichen, tief aus dem Tartaros, womit sie nicht nur ihren ewigen Strafen entflohen, sondern auch ihre Unsterblichkeit verloren.

Chaos brach auf der Erde aus, als sich Dämonen und Engel bekriegten. Beide Parteien verloren schnell an Ansehen, wurden gehasst, gejagt und sich gegen sie verbündet. Da beide auf irdischem Boden an Kraft verloren, schienen sie gegen die Menschenmassen hilflos. Sie verschwanden schlagartig aus den großen Städten und aus der Reichweite der Menschen, scheinbar besiegt. Auch war der Krieg zwischen Engeln und Dämonen beendet, sie schienen sich aus dem Weg zu gehen, bekämpften sich allerdings nur noch selten und im Verborgenen.

Auch heute sind sie noch nicht in ihre Heimat zurückgekehrt, stattdessen leben viele Engel und Dämonen zivilisiert unter den Menschen. Meistens verschleiern sie ihre wahre Identität, wobei wenige Engel mit Sterblichen Nachkommen zeugten, Nephilim, zur Hälfte Engel und zur Hälfte Mensch. Viele dieser Mischwesen wissen von ihrer Abstammung nichts, nur manche, die über übernatürliche Fähigkeiten verfügen, werden sich in jungem Alter dieser bewusst.

Auch in Aberdeen, einer Kleinstadt in Schottland, in der Nähe von Edinburgh, gibt es Engel und Dämonen. Zwar sind sie auch hier nicht vollkommen sicher vor Jägern, die sie töten, und Sammlern, die ihre Fähigkeiten für sich selbst nutzen wollen, doch scheint die Ruhe der Stadt das Geheimnis etwas zu wahren. Was sich jedoch hinter der Idylle abspielt ahnen nur die Wenigsten.

Fakt: Wir sind ein Fantasy/Reallife RPG
Fakt: Das Forum hat einen NC 18 Bereich.
Fakt: Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
Fakt: Unsere Mindestpostlänge beträgt 150 Wörter.
Fakt: Bei uns gibt es Engel, Dämonen, Nephilim, Menschen, Sammler und Jäger zu spielen.
Link: http://sleeptalking.forumieren.de/






Nach oben Nach unten
 
sleep talking
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: Partnerarea :: Verhandlungen :: Anfragen-
Gehe zu: