StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Küche
So 26 Nov 2017 - 0:22 von Alexandra Chaunt

» Neuigkeiten
Fr 24 Nov 2017 - 14:13 von Olivia Chaunt

» Walking Dead Forum 'The World has changed'
Fr 20 Okt 2017 - 13:35 von Gast

» Freunde sind wie eine zweite Familie
Mo 18 Sep 2017 - 19:07 von Kendra Wayland

» Der Hafen
So 17 Sep 2017 - 17:45 von Briana Adams

» Abwesenheiten und Steckbriefverlängerung
Di 12 Sep 2017 - 2:01 von Andy Lehmann

» Alma María Valdez
Sa 2 Sep 2017 - 20:19 von Alma Valdez

» Chosen to Reign
Sa 2 Sep 2017 - 14:49 von Gast

» Die Strandbar
Sa 2 Sep 2017 - 11:41 von Lilith Dallas


Teilen | 
 

 Wohnzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Wohnzimmer   Fr 18 Apr 2014 - 18:44




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Fr 18 Apr 2014 - 18:47

Cf: Kols und Seths Home

Wir hatten den langen Heimweg angetreten und irgendwann war uns ein Taxi entgegen gekommen. Ich hielt es an und wir fuhren den Rest zu unserem Apartment.  Ich zahlte und ging dann mit meiner Schwester und Stacy nach oben. Im Fahrstuhl sah ich kurz zu ihr rüber „ und dir fehlt auch nichts?“ fragte ich sie noch Males. In unsere Etage angekommen stiegen wir aus und kaum stand ich im Wohnzimmer  legte ich die betrunkene Stacy auf dem Sofa ab. Ich deckte sie mit einer alten Wolldecke zu und runzelte mir dann die Stirn „ na wenigstens bis du  nicht der total Problem fall“ sprach ich mehr zu mir als zu meiner Schwester.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Fr 18 Apr 2014 - 20:00

Cf. Haus von Kol, Seth und Jason
Es wäre wohl ein ewig langer Weg nach Hause gewesen, hätte mein Bruder nicht ein Taxi angehalten. So waren wir in wenigen Minuten im Aufzug nach oben in unser Apartment. Ich drehte den Kopf zu meinen Bruder, wobei ich aufsehen musste um ihm in die Augen zu sehen. " Mir fehlt nichts. " antwortete ich lediglich und sah zu wie sich die Fahrstuhltür öffnete. Wir liefen ins Wohnzimmer, wo Shane Stacey ablegte. Ich sah zu meinem mehr als erschöpften Bruder und fühlte mich irgendwie schuldig. Ich war wirklich anstrengend, wie hielt er das mit mir aus? " Du solltest dich hinlegen" sagte ich und lehnte mich an die wand.
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 19:55

Ich fuhr mir durch meine kurzen Haare und ließ mich in den Sessel fallen während ich Stacy beim Schlafen zusah. Es fühlte sich fast so an als würde sie ebenfalls zu unserer kleinen Familie gehören. Als meine Schwester meinte ich sollte mich hinlegen sah ich sie schmunzelnd an, „ wenn sich hier jemand hinleget dann du“. Ich erhob mich wieder und ging zu ihr rüber „ ich muss heute Abend noch mal weg und es würde mich sehr beruhigen wenn ich dich hier bei Stacy in Sicherheit wüsste“ sagte ich mit meiner beruhigenden, großer Bruder Stimme.  Natürlich würde ich lieber hier bleiben und auf mein klein Engel aufpassen aber das Geld fiel eben nicht vom Himmel.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 20:04

Ich sah dabei zu wie mein Bruder aufstand und auf mich zulief. "Ne oder?" sagte ich enttäuscht und seufzte. "Ist gut." gab ich aber kurz darauf auf und sah zu Stacy. "Die wird die nächsten 3 Tage durchschlafen. Und ich komm schon klar" sagte ich lediglich und sah dann wieder zu meinem überfürsorglichen Bruder auf. "Iss wenigstens etwas bevor du gehst" sagte ich und äffte dabei seine "Großer-Bruder" stimme nach.
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 20:42

Als sie zu Stacy sah tat ich es ihr gleich, wo sie recht hat hat sie recht dachte ich mir und sah wieder die kleine an. Als sie mich nach äffte grinste ich“ schon gut Mama ich esse unterwegs „ zock ich sie auf und schnappte sie mir dann, warf sie mir über die schultern. Neben Stacy auf dem Sofa ließ ich sie runter und Kitzelte sie leicht „ du sollst doch nicht immer so Frech sein sonst kommt das Kitzel Monster“ ärgerte ich sie und wusste genau das sie es hasste wenn ich mit dem Kitzel Monster an kam. Ich wusste das sie zu Alt dafür war und sich deswegen so dagegen sträubte aber trotzdem machte es immer wieder spaß  wenn wir uns ein wenig  kabelten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 20:53

Ich grinste als Shane mich aufzog, doch dieses grinsen verging als mich über seine Schulter warf. " Shane. Nein, lass mich runter!" sagte ich drohend und wurde dann auch schon aufs Sofa abgelegt. " Oh nein komm mir jetzt nicht mit Kitzel Monster! " warnte ich ihn doch schon kitzelte er mich und lachend versuchte ich seine Hände abzuwehren. " Shane! Hör auf!" sagte ich lachend und setzte mich auf. " Jetzt geh schon wohin du auch immer hin musst" sagte ich und warf ihn mit einem herumliegenden Kissen ab.
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 21:22

Wir hatten zwar nicht viel aber die Stimmung hin diesem Haus war immer magisch und voller liebe. Es gab einfach nichts was mein tag schöner machte als Toris süßes lächeln, wenn ich sehen konnte das alles okay war. Sie warf mich mit einem Kissen ab, das gegen meine Schulter prallte und zu Boden viel „ nagut „ meinte ich auf ihre worte hob das Kissen auf. Warf es sachte auf den Sessel und ging zu Türe „ das du mir kein Unsinn machst „ warnte ich sie erneut  weil ich meine kleine Schwester eben kannte. Ich schnappte mir meinen Schlüssel und ging dann.

Tbc:  Bibliothek

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 21:26

Ich hatte mich aufgesetzt und ihm nachgesehen " Ich Versuchs! " rief ich daraufhin und hörte wie sich die Tür schloss. Seufzend ließ ich mich zurück fallen und sah zu Stacy, die tief und fest schlief und dabei etwas murmelte, was nur schwer zu verstehen war. Mein Handy gab einen Ton von sich, was eine SMS ankündigte. Es war eine SMS von Ronnie, noch einem Probkemkind. Aber ich hatte sie lieb weshalb ich ihr antwortete und schon ahnte um was es ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 21:46

First Post
Ich weiß nicht mehr wirklich was passiert war. Ich war auf 'ner Party gewesen und hatte wohl zu fiel getrunken denn ich war in einem Garten neben einem Gartenzwerg aufgewacht. Mein Schädel brummte höllisch und ich hatte eine Packung Haschisch in meiner Tasche gefunden.  Ich wusste nicht wirklich was ich machen sollte und konnte nicht kontrollieren dass meine Augen permanent gelb wurden. Anscheinend hatte ich wieder übertrieben und wusste nicht was ich tun sollte.  Verzweifelt schrieb ich Tori eine SMS,  welche auch gleich antwortete.  Es waren nur ein paar Blocks bis zu dem Apartment in welchem sie mit ihrem Bruder wohnte.  Ich torkelte bis zum Aufzug und hämmerte dann an ihre Tür. " Toooori! Ich bins mach auf! " rief ich dabei durch die Tür,  selbst wenn ich kurz darauf das Gesicht verzog und mir die Schläfen massieren musste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 19 Apr 2014 - 22:39

Kaum hatte ich es geschafft mich umzuziehen hämmerte es an der Tür. Jaaaha ich komme schon! rief ich und lief zur Tür und machte sie auf. Holy Shit, du siehst ja echt beschissen aus! musste ich entsetzt feststellen, doch war das nichts neues. Ihre Schminke war total verschmiert, sie hatte Augenringe und ihre Haare klebten von dem ganzen Alkohol das wohl daneben gegangen ist. Komm rein" sagte ich danach und zog sie rein und führte sie ins Wohnzimmer, wo ich sie zum sitzen zwang und ihr ein großes Glas Wasser brachte. Hier, trink erstmal was" meinte ich und setzte mich neben sie, während ich kurz zu Stacy sah und dann wieder zu Ronnie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So 20 Apr 2014 - 14:13

Ich verdrehte die Augen über Toris entsetzten Ausruf. Als sie mich ins Wohnzimmer schob sah ich beim vorbeilaufen in den Spiegel. Ach du scheiße, sie hatte recht. Ich sah schlimmer aus als die Zombies aus den ganzen Zombiefilmen. Ich setzte mich aufs Sofa und atmete erleichtert aus. Ich nahm das Wasser mit einem dankbaren Lächeln an. " Ist das Stacy?" stellte ich fest und sah zu der tief schlafenden Stacy. " Danke Tori" meinte ich und streckte die arme aus um meine beste Freundin zu umarmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So 20 Apr 2014 - 17:40

Ich beobachtete Ronnie dabei wie sie trank und sah dann wieder kurz zu stacy, als Veronica sie ansprach. " Ja.. du bist nicht die einzige die zu tief ins Glas geschaut hat" meinte ich und sah wie meine beste Freundin mich umarmen wollte. " Halt halt halt! Geh erst duschen, dann kannst du mich umarmen! " sagte ich dann und stand auf. du kannst auch frische Klamotten von mir haben" meinte ich lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo 21 Apr 2014 - 11:07

Als Tori meine Umarmung ablehnte nahm ich meine Arme zurück und lachte leicht. "Danke" meinte ich wieder und stand auf. "Weißt du, auf dich kann man immer zählen" sagte ich schmunzelnd und wartete, bis Tori auch aufstand um mit ihr ins Badezimmer zu gehen. Das wars jetzt was ich unbedingt brauchte, eine kalte Dusche!
Tbc. Badezimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo 21 Apr 2014 - 11:10

Ich stand kurz nach Veronica auf und lachte. "Jaja ich weiß und jetzt ab ins Badezimmer, du müffelst hier alles voll!" meinte ich lachend, denn der Alkoholgeruch war nicht zu übersehen. Oder überriechen? Ich schob sie in Richtung Badezimmer, ehe ich dann in mein Zimmer ging.
Tbc Badezimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo 12 Mai 2014 - 15:30

FiRsT PoSt



Meine Erinnerungen war verworrener als sonst als ich die Augen aufschlug und mir die Hand vor den Mund hielt. Ich viel vom Sofa und  krabbelte am Boden entlang zum Mülleimer. Ich erkannte die Umgebung sofort wieder weshalb ich den Mülleimer sofort fand und mich darüber ergoss. Nach dem ich alles Mögliche aus mir heraus gewürgt hatte sah ich mich irritiert um, bis die Erinnerungen bröckchenweise und wahrscheinlich in einer völlig andere Reinfolge wieder zum Vorschein kamen. „ oh shit“ fluchte ich und fuhr mir durch die Haare. Ich erinnerte mich genau wie ich dem großen Bruder meiner Besten Freundin auf den Arsch geklopft hatte und fröhlich herum gesungen hatte.  Ich ließ den Mülleimer wieder Mülleimer sein und stand auf. Sah mich wacklig um „Tori?“ rief ich fragend und ließ mich wieder auf das Sofa fallen.  Mein Kopf hämmerte und ich war mir sicher, dass ich immer noch betrunken war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Fr 16 Mai 2014 - 8:17

Cf. Badezimmer
Ich hatte Ronnie alleine gelassen und war wieder ins Wohnzimmer gegangen. " Komme gleich! " rief ich zu Zoey, bevor ich noch einen kleinen Schwenker in die Küche machte um den beiden was zu trinken zu holen. Im Wohnzimmer stellte ich alles ab und sah zu Zoey. " Hast du wieder in den Mülleimer gekotzt? " fragte ich sie schon als ich fertig war. Denn sooft wie Zoey hier war, was ziemlich oft war, erbrach sie sich immer in den selben Mülleimer. " Sieht so aus als müsste ich mich heute um 2 betrunkene kümmern. " sagte ich und lehnte mich zurück, als ich mich aufs Sofa gelehnt hatte. " Lehn dich zurück und trink was" meinte ich und sah kurz zum Flur hinaus, ehe ich wieder zu meiner besten Freundin sah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 17 Mai 2014 - 16:53

Cf. Badezimmer
Ich trocknete mir mit einem Handtuch die Haare und lief ins Wohnzimmer. Tori hatte mir ihr Sachen von ihr geborgt. Was heißt eine kuschelige Jogginghose und ein Top. "Hey Zoey. Auch schon wach?" sagte Ronnie lächelnd und setzte sich auf den Sessel. Es war wohl nicht das erste mal dass wir in dieser Konstilation zusammentrafen. Meistens aber war Tori nicht ganz so nüchtern. Musste wohl daran liegen dass er sie erwischt hatte bevor Tori das kleine Monster rauslassen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So 18 Mai 2014 - 20:42

Toris vertrautes Stimmchen ließ mich aufatmen, ich war nicht alleine. Sie sagte was von zwei betrunkenen und ich lachte schon fast spastisch, durch die Alkoholisierung.  „ Ronniiiiie ist auuuch da“ rief ich und grinste wie ein Honig Kuchen Pferd während ich mich auf dem Sofa zusammen kugelte. Auf Toris Befehl lehnte ich mich zurück und nahm ein Glass, nach dem ich getrunken hatte verzog ich das Gesicht „ das ist ja Wasser“ murmelte ich.  In dem Moment kam Ronnie in den Raum und ich schmunzelte „ so etwas in der art“ gab ich mit einem leichtem Schluckauf am ende wieder.  Den Schweren Kopf legte ich auf Toris Schulter und blickte Ronnie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mi 4 Jun 2014 - 20:58

Ich blickte zwischen den beiden alkoholisierten Mädchen hin und her und schüttelte grinsend den Kopf. " Ach Mädels, was mach ich nur mit euch? " sagte ich und sah dann lächelnd zu Zoey, deren Kopf nun auf meiner Schulter lag. " Ich finde das richtig gemein, ich muss jetzt auf euch zwei Schluckspechte aufpassen! " waf ich ihnen vor doch klang es keines falls böse.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Do 5 Jun 2014 - 15:57

Ich setzte ich auf den Sessel gegenüber von den beiden. Ich zog die Beine an und strich meine noch etwas nassen Haare zurück. Tori hatte so glück einen Bruder zu haben der sich um sie sorgte. Mein Bruder hat mich einfach in Stich gelassen. Aber an ihn wollte ich jetzt sicher nicht denken. Noch etwas benebelt lehnte ich mich zurück und schoss die Augen. "Ich würde ja jetzt sagen ich werde nie wieder trinken.. Aber das wäre gelogen" gluckste ich und lächelte, den Kopf noch immer nah hinten gelehnt und die Augen geschlossen.
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So 19 Apr 2015 - 23:17

cf: Seven heaven

Ich ignorierte dass meine Schwester wie eine bekloppte herum schrie und zappelte, dass die Leute uns ansahen. Ich wusste dass, sie schlau war und wusste wann es vorbei war. Sie hörte auf sich zu wehren und wir schwiegen den ganzen weg bis wir zuhause waren.  In unserer kleinen aber feinen Wohnung angekommen setze ich sie ab und verschränkte die Arme vor der Brust „ Tori du hast Hausarrest ich fahr dich morgens zu Schule und hol dich mittags ab, bis ich dir vertrauen kann“ erklärte ich ihr in einem ruhigen aber erzieherischem Ton.  Ich wollte sie nicht wie einen kleinen Vogel in einem goldenen Käfig einsperren aber mir blieb nichts anderes übrig.  Ich würde es mir nie verzeihen wenn ihr etwas passieren würde, vor allem weil sie nicht wusste wie gefährlich die Welt da draußen  wirklich war.  Vampire, Werwölfe, böse Hexen, Wandler und vieles mehr spukten herum und töten Menschen als wären sie Fliegen als wäre ihr Leben weniger wert als ihres. Ich sah sie besorgt an „ versteh bitte, ich versuche dich nur beschützen das ist alles“ sagte ich leise.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 25 Apr 2015 - 16:03

Cf. Seven Heaven
Irgendwann hatte Victoria aufgehört sich zu wehren, es war doch sinnlos. Dennoch schwieg Tori den ganzen Weg über, denn sie war immer noch wütend auf ihre Bruder. Zu Hause angekommen wurde sie von Shane abgesetzt, doch verschränkte sie die Arme vor der Brust und sah auf den Boden, nur um seine Blick auszuweichen. "Wie auch immer" meinte sie nur und stand dann auf. "Bist du fertig? Ich bin müde und will schlafen" meinte sie, auch wenn es überhaupt nicht der Wahrheit entsprach. Sie wollte sich nur abreagieren. Ohne viel zu warten lief sie dann in ihr Zimmer, wo sie die Tür zuknallte und Shane für eine Weile ignorieren würde.
Tbc. Toris Zimmer
Nach oben Nach unten
Shane Baskin

avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa 23 Mai 2015 - 18:17

"Wie auch immer, Bist du fertig? Ich bin müde und will schlafen" waren die letzten Worte aus dem Mund meiner Schwester dann war sie hinter ihrer Zimmertüre verschwunden. Ich ging ihr erst nach und wollte gegen die Türe klopfen aber meine Faust wurde weich und landete am Ende Tonlos auf der Türe. Den Kopf gesenkt schloss ich die Augen. Ich konnte hören wie das Blut durch meine Venen floss, wie mein Puls immer lauter wurde. Ich wand mich ab von der Türe, fuhr mir mit beiden Händen einmal kräftig durch die Haare und hielt dabei mein Kopf fest, als hätte ich Angst er würde gleich von meinen Schultern fallen. Langsam ließ ich mich auf das Sofa fallen und starrte Löscher in den Wohnzimmertisch. Worte konnten nicht beschreiben wie ich mich fühlte, dieses Gefühl das ich zu sträng war und am liebsten alles was ich gesagt hatte rückgängig zu machen. Der schmerz den ihre Worte unbewusst in mir ausgelöst hatten. Dieses Gefühl machte den Kanima in mir stark und den Mensch der ihn hielt verwundbar.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So 14 Jun 2015 - 13:08

Cf. Toris Zimmer

Next Day
Viel hatte Tori nicht geschlafen, sie hatte noch immer gekocht vor Wut, und doch hatte sie es bereut ihrem Bruder solche Worte an den Kopf geschmissen zu haben. Sie war noch jung und dumm, sie wusste nicht was Worte alles anrichten konnten. Sie wälzte sich die ganze Nacht in ihrem Bett, gegen halb 6 war sie dann einfach aufgestanden. Da sie sowieso nichts besseres zu tun hatte, hatte sie sich an ihren Computer gesetzt und mit ihren Hausaufgaben gemacht. Diese hatte sie jedoch nach einer halben Stunde aufgegeben.
Sie lauschte erst an der Tür bevor sie sich entschloss ihr Zimmer zu verlassen. Es war ruhig. Entweder schlief Shane oder er war wieder weg, wie sooft. Ein leises Seufzen verließ ihre Lippen bevor sie sich ihren Weg durch den Flur bahnte und in die Küche ging, um sich etwas zu trinken zu holen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Wohnzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wohnzimmer
» Wohnzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobodys Safe in the World :: InGame :: Wohnsiedlung :: Apartments/Wohnungen :: Apartment von Shane Baskin-
Gehe zu: